Aus Omas Liederbuch

Die St.Petri-Kantorei lädt zu einem A-Capella-Konzert in die Petri-Kirche ein. (Foto: Christian Conradi)

A-Capella-Konzert mit der St.Petri-Kantorei

BURGWEDEL (r/bs). Am Sonntag, dem 22.September, lädt die St. Petri-Kantorei um 17.00 Uhr zu einem A-Capella-Konzert in die Petri-Kirche ein.
Auf dem Programm steht Musik aus „Omas Liederbuch“. Ein zufälliger Fund von Kreiskantor Christian Conradi entwickelte sich zur Konzertidee mit dem Repertoire der Sängerbewegung und der Kirchengesangsvereine des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.
Das Liederbuch aus dem Jahr 1925 enthielt 159 der damals beliebtesten gemischten Chöre, von denen auch heute noch - nach einem Jahrhundert – viele bekannt sind. „Die Himmel rühmen“, „Ännchen von Tharau“, „Ich bete an die Macht der Liebe“, die „Lorelei“ sind nur ein paar Beispiele für die romantischen Sätze, die in dem Konzert erklingen.
Die Proben ließen auch die Chormitgliedern nicht unberührt: von sentimentalen Erinnerungen bis zur Erheiterung über die Sprache und ihre musikalische Umsetzung reichten die Reaktionen. Die Zuhörer sind eingeladen, sich in die Welt von „Omas Liederbuch“ entführen zu lassen. Der Eintritt ist wie immer frei in St. Petri, der Musikförderkreis freut sich aber über eine Spende am Ausgang.