Anmeldung für das Kita-Jahr

Vergabe der Plätze in den Krippen, Kindergärten und Horte

Burgwedel (r/bs). Jedes Jahr wird über 1.000 Kindern ein Betreuungsplatz zur Verfügung gestellt. Die Auswertung der dafür notwendigen Unterlagen ist eine der jährlichen Mammutaufgaben in der Stadt Burgwedel.
Die Vergabe der Plätze in den Krippen, Kindergärten und Horte erfolgt für das kommende Kita-Jahr 2021/22 (01.08.2021 - 31.07.2022) nach Anmeldeschluss am 28. Februar 2021. Anmeldungen für die Städtischen Kindertagesstätten können in der jeweiligen Kindertageseinrichtung oder im Familien- und Kinderservicebüro abgegeben werden.
Dabei ist zu beachten, dass dies zurzeit nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich ist. Bei den Kindertagesstätten in freier Trägerschaft ist separat in der jeweiligen Einrichtung anzumelden. Dies betrifft St. Petri, die Pestalozzi Stiftung und die Evangelische Kindertagesstätte in Fuhrberg.
Die Kontaktdaten der verschiedenen Kindertagesstätten sind auf der Homepage der Stadt Burgwedel, unter www.Burgwedel.de, zu finden. Auf der Startseite findet sich ebenfalls der Link zur Online-Anmeldung über das Serviceportal „Ihr digitales 24-Stunden-Rathaus“.
Voraussetzung für die Platzvergabe ist der angemeldete Erstwohnsitz des Kindes in der Stadt Burgwedel zum Zeitpunkt der Aufnahme. Bei einer Anmeldung wird zudem die Vorlage aktueller Arbeitszeitnachweise beider Elternteile gefordert.
Nähere Informationen zum Anmeldeverfahren sowie die entsprechenden Formulare sind im Familien- und Kinderservicebüro des Rathauses, per Mail an familienbuero@burgwedel.de, in den Kindertageseinrichtungen sowie auf der Homepage der Stadt Burgwedel erhältlich.