Anmeldung der Schulanfänger

BURGWEDEL (r/bs). Die für den Mai geplanten Schulanmeldungen an den Grundschulen finden aufgrund der aktuellen Situation nicht wie angekündigt statt.
Die erforderlichen Dokumente für die Anmeldung wurden bereits per Post zugestellt oder können auf der Homepage der zuständigen Grundschule heruntergeladen werden. Die Formulare sind vollständig auszufüllen und von den Erziehungsberechtigten zu unterschreiben. Zusammen mit einer Kopie der Geburtsurkunde sowie eines Nachweises über den Masernimpfschutz des Kindes können die Unterlagen in den Briefkasten der jeweiligen Grundschule eingeworfen oder per Post zugeschickt werden.
Bei Fragen oder Problemen stehen die Schulverwaltungskräfte telefonisch zur Verfügung.