Aktionsreiches Wochenende des Naturschutzbundes

Wann? 14.05.2011 09:00 Uhr

Wo? Domfront-Platz, Fuhrberger Straße, 30938 Burgwedel DEauf Karte anzeigen
Interessantes am Wegesrand wird bei der naturkundlichen Radtour des NABU am Samstag, 14. Mai, erläutert. (Foto: NABU Burgwedel/Isernhagen)
Burgwedel: Domfront-Platz |

Stunde der Gartenvögel und Fahrradtour

BURGWEDEL/ISERNHAGEN (r/bs). Vor einer schwierigen Entscheidung oder viel Arbeit stehen Naturliebhaber am Wochenende. Zunächst findet die alljährliche bundesweite Zählung der Gartenvögel vom 13. –15. Mai statt.
An dieser Zählung kann sich jeder beteiligen, der sich eine Stunde lang in einen Garten oder Park setzt und die in dieser Zeit beobachteten Vögel notiert. Das Ergebnis ist an den NABU unter www.stunde-der-Gartenvögel.de oder Tel. 0800-1157115 zu melden. Unter den Zählern werden Preise verlost.
Höhere Gewinnchancen auf attraktive Preise gibt es beim Fotowettbewerb des NABU Burgwedel und Isernhagen für hiesige Schülerinnen und Schüler. Einsendeschluss ist der 16. Mai. Die Teilnahmebedingungen erfährt man beim NABU-Telefon 05139-9586482 oder unter www.nabu-burgwedel.de.
Eine weitere Veranstaltung ist die gemütliche Radtour mit naturkundkundlichem Hintergrund des NABU Burgwedel und Isernhagen am kommenden Samstag, 14. Mai. Uwe Siemers und Friedrich Wirtz radeln in gemütlichem Tempo von Burgwedel Richtung Lahberg - Ehlershausen durch die Feldmark und erklären interessante Gegebenheiten am Wegesrand. Treffen ist um 9.00 Uhr auf dem Domfrontplatz in Großburgwedel. Die Rückkehr ist für 13.00 Uhr geplant. Gäste sind herzlich willkommen.