Adventskalender: in Thönse weisen rote Sterne den Weg

Thönse (r ). In diesem Jahr wird das 1. Mal ein „Lebendiger Adventskalender“ ins Leben gerufen. Täglich zwischen 18 und 18.30 Uhr öffnen nachfolgende Einwohner ihre Türen. Rote Sterne weisen auf ein Türchen des „Lebendigen Advent“ hin:
Sonnabend, 4. Dezember: Helmuth Woeltge, Hermann-Löns-Weg 4; Sonntag, 5. Dezember: Weihnachtsmarkt, Lange Reihe 12; Montag, 6. Dezember: Sonnenblumenschule Thönse; Dienstag, 7. Dezember: Inge Ronzier, Bruchstraße 3; Mittwoch, 8. Dezember: Fa. Rosenowski, Lange Reihe 24; Donnerstag, 9. Dezember: Otto Braeske, Strubuschweg; Freitag, 10. Dezember: Ruhm, Wandern SSV, Schmiedestraße 3; Sonnabend, 11. Dezember: Krüger + Koss, „Roter Platz“, Bruchstraße 5; Sonntag, 12. Dezember: Heiko Wöhler, Unter den Eichen 6A; Montag, 13. Dezember: S. Lahmann, „Schachbrett“, Moorgarten 7; Dienstag, 14. Dezember: Studio 2, Großburgwedeler Straße 18; Mittwoch, 15. Dezember: Fr. Timm, Hermann-Löns-Weg 1; Donnerstag, 16. Dezember: Künstlerhof, Großburgwedeler Straße 18; Freitag, 17. Dezember: Frau Askamp, Schützenverein, Dammkampsweg 22; Sonnabend, 18. Dezember: Christian Büchtmann, Lange Reihe 22; Sonntag, 19. Dezember: B. Bußmann, An der Miere 1; Montag, 20. Dezember: Rosi und Ralf Peters, Reihermoorweg 2; Dienstag, 21. Dezember: Heins-Radtke, Wettmarer Straße 15; Mittwoch, 22. Dezember: Fa. Kaluza, Am Schulgarten 11; Donnerstag, 23. Dezember: Treckerclub bei Haase, Schmiedestraße 4; Freitag, 24. Dezember: Kirchengemeinde, Gottesdienst zum Heiligen Abend, Engensen.