„Advent daheim“

Bis zum 28. November sind die selbstgefertigten Werkstücke bei Hof Floristik zu erwerben. (Foto: Michael Schütz)

„Hof Floristik“ macht die Vorweihnachtszeit daheim gemütlich

Großburgwedel (r). In Zeiten von Corona und kalten Außentemperaturen verbringen viele Menschen mehr Zeit in den eigenen vier Wänden. Da ist es schön, wenn man diese Zeit daheim in einem liebevoll dekorierten Zuhause genießen kann. „Außerdem ist es Zeit, dieses Jahr positiv ausklingen zu lassen“, findet Heike Wilhelm von der Hof-Floristik in Großburgwedel. „Wir sind für euch da“, ist ihre Botschaft an ihre Kunden.
Das Motto im November lautet an der Dammstraße deswegen „Advent daheim“. Dieses Motto hat die Hof-Floristik dazu genutzt, viele wunderschöne Kleinigkeiten und feine Dinge für Herz und Seele zusammenzutragen oder selbst herzustellen, um sie im weihnachtlich dekorierten Geschäft zu präsentieren. „Unser Laden verzaubert mit hübschen Dingen als kleiner Lichtblick für das Gemüt“, sagt die Chefin. „Wir als Team halten immer ein liebes Wort und ein menschliches Lächeln für jeden Gast bereit.“
Bis zum 28. November sind selbstgefertigte Werkstücke zu haben. Um lange Wartezeiten zu vermeiden können auch schon vorher telefonische Bestellungen abgegeben werden.
Die Hof-Floristik weist darauf hin, dass derzeit nur vier Kunden gleichzeitig den Laden betreten dürfen. Es gilt Maskenpflicht, und es muss ein Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten werden.