ADFC lädt zur Familien-Fahrradtour

Der ADFC Burgwedel-Isernhagen, hier beim Start der Aktion Stadtradeln, lädt am Sonntag, 15. Juni, zu einer Familien-Fahrradtour entlang der Wietze ein. (Foto: Hans Hermann Schröder)

Gemächliche Rundtour entlang der Wietze

BURGWEDEL (r/bs). Aus Anlass des hannoverschen Radwandertags und im Rahmen des Stadtradelns 2014 organisiert der ADFC Burgwedel/Isernhagen am Sonntag, den 15. Juni eine Fahrradtour.
Sie ist speziell für Familien gedacht, aber auch Einzelpersonen und Nicht-ADFC-Mitglieder können daran teilnehmen. Die Strecke folgt dem Lauf der Wietze von der Quelle bei Neuwarmbüchen bis zum Natelsheidesee. Sie ist etwa 35 km lang und wird - unterbrochen von Pausen - in gemächlichem 10 - 15 Stundenkilometer-Tempo zurückgelegt.
Start ist um 10.00 auf dem Rathausplatz (Domfront-Platz) in Großburgwedel. Teilnehmer aus Isernhagen können auch um 10.40 am Schulzentrum in Altwarmbüchen dazustoßen.
Eine Wegskizze wird gestellt, Verpflegung und Getränke sollte jeder selbst mitbringen. Es besteht aber auch Gelegenheit zur Einkehr. Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Gefahr. Die Rückkehr nach Großburgwedel ist für 15.00 Uhr geplant. Die gefahrenen Kilometer zählen selbstverständlich für den Stadtradel-Wettbewerb.
Wer sich dafür noch nicht angemeldet hat, kann dies auch jetzt noch nachholen. Weitere Informationen bei Steffen Timmann vom ADFC Burgwedel unter s.timmann@adfc-hannover.de, Tel. 05139-7671 oder 0175-2321 349.