6. Sieg für Nils Battermann

Bestes Segelwetter herrschte zur Vereinsmeisterschaft des WSV auf dem Altwarmbüchener See. (Foto: Gabriele Ledig)

Vereinsmeisterschaften des WSV

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). Die Vereinsmeisterschaften des Wassersportvereins Altwarmbüchen wurden am 25./26.August 2018 auf dem Altwarmbüchener See augetragen.
An dem Wochenende begleitete die Segler bei herrlichem Segelwetter eine Windstärke von 4 Bft., somit waren auch Kenterungen an der Tagesordnung, aber nach dem jeweiligen Aufrichten, sind alle weiter gesegelt. Nur die Jüngsten auf den Optimisten (Optis) sind nicht gekentert.
Eine Laser-Jolle musste wegen eines Mastbruches unterbrechen, konnte aber nach der Reparatur weitersegeln, ebenso eine weitere Jolle, an der der Spinnaker gerissen war, konnte nach Ersatzbeschaffung am Wettkampf weiter teilnehmen. An einem dritten Boot war das Fall gerissen, hier musste leider aufgegeben werden.
Den 1. Platz holte sich zum 6. Mal Nils Battermann mit einer Europe. Den 1. Platz bei der Optis belegte Fritz Braun. Den 4. Platz belegte Marie Braun bei den Jugendlichen mit dem Laser. Die Organisation lag zum 15. Mal in den bewährten Handen von Udo Kroll und seinem Team.