25. Silvesterlauf der Leichtathletikgemeinschaft

Wann? 31.12.2010 13:30 Uhr

Wo? Hotel-Restaurant „Springhorstsee“, Springhorstsee, 30938 Burgwedel DEauf Karte anzeigen
Burgwedel: Hotel-Restaurant „Springhorstsee“ |

Sondermedaille zum Jubiläumslauf

GROSSBURGWEDEL (r ). Trotz Winterwetter wird der 25. Silvesterlauf am Springhorstsee durch den Ortsbürgermeister Otto Bahlo, der seit 2001 auch Schirmherr der Veranstaltung ist, pünktlich um 13.30 Uhr gestartet werden.
Als 1986 erstmals rund 40 Läuferinnen und Läufer den See umrundeten, damals noch 6,2 Kilometer, glaubte keiner von der Veranstaltungsmannschaft an einen langen Fortbestand dieses Laufes am letzten Tag des alten Jahres.
Erst 1988 wurde mit 135 Teilnehmern die Läuferschar mehr als verdreifacht. In den Folgejahren pendelte sich die Zahl der Laufenthusiasten zwischen 150 und 193 Teilnehmern ein.
Bedingt durch die Rekordteilnahme von Frauen aller Altersklassen, wurden erstmals über 200 Athleten (202) im Jahre 2007 gemeldet. Das im Jahr in das Programm aufgenommene Nordic-Walken blieb in punkto Teilnehmerzahl hinter den Erwartungen zurück.
2008 wurde die Vorjahreszahl mit 211 Läufern wieder übertroffen. Auch die Teilnahme von Schülern und Schülerinnen aller Altersklassen hat sich erfreulich gesteigert.
Die meisten Siege fuhr der frühere Großburgwedeler Markus Tiller ein, 1986 bis 1988 bei den Schülern und von 1989 bis 1991 bei der männlichen Jugend. Ihm folgen mit jeweils vier ersten Plätzen, der Langenhagener Elmar Gerdes, 1988 bis 1991 bei den Männern, Mattias Oelkers (TSV Engensen) 1989 und 1990 in der Schülerklasse, sowie 1993 und 1994 bei der männlichen Jugend. Reinhold Bayer (LG Edemissen) folgte in den Jahren 1993 bis 1994 (Schüler) sowie 1995 und 1996 in der Jugendklasse. Wahab Ferguen vom Lehrter SV war 1999, 2001, 2003 und 2005 erfolgreich.
Der Meldeschluss ist um zwei Tage verlängert wurden – jetzt ist der Meldeschluss der 23. Dezember. Am Veranstaltungstag kann noch nachgemeldet werden. Nachmelder können aus organisatorischen Gründen nicht an der Verlosung der gestifteten Preise teilnehmen.
Für alle Läuferinnen und Läufer sowie die Nordic Walker einschließlich der nachgemeldeten Teilnehmer hat der Veranstalter aus Anlass des 25. Laufes um den Springhorstee eine Medaille prägen lassen.
Meldungen an die LGG-Geschäftsstelle, Günter Tiller, Theodor-Storm-Weg 3, 30938 Großburgwedel, Fax 05139/2822. Das Startgeld beträgt für Erwachsene 8 Euro, Jugendliche 6 Euro, Schüler 5 Euro. Der Meldung ist ein V-Scheck bzw. eine Kopie der Überweisung beizufügen. Bankverbindung: Hannoversche Volksbank, Konto 56 818 000; BLZ 251 900 01.
Nachmeldungen werden am Veranstaltungstag von 11.30 bis 12.30 Uhr vor Ort angenommen.