19-Jährige aus Burgwedel vermisst

Die 19-jährige Cicek Ö. aus Burgwedel wird vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. (Foto: Polizei)

Polizei schließt Straftat nicht aus/Suche mit Polizeihubschrauber

BURGWEDEL (r/bs). Seit Montagabend, 18.10.2010, wird die 19-jährige Cicek Ö. aus Großburgwedel vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung
Frau Ö. verließ am Nachmittag des 18. Oktober ihre Wohnung in Burgwedel. Letztmalig wurde sie am späten Abend - zwischen 22.00 und 23.00 Uhr - von flüchtigen Bekannten an der Pestalozzistraße in Großburgwedel gesehen. Seit diesem Zeitraum hat sich die Vermisste nicht mehr bei ihren Angehörigen, Freunden oder Bekannten gemeldet.
Zunächst gab es keine Hinweise darauf, dass die 19-Jährige unfreiwillig ihren Aufenthaltsort gewechselt hat. Aufgrund der weiterhin geführten Überprüfungen kann beim derzeitigen Erkenntnisstand nun jedoch nicht mehr ausgeschlossen werden, dass die junge Frau Opfer einer Straftat geworden sein könnte. Heute haben Ermittler mit Hilfe eines Polizeihubschraubers den Bereich Großburgwedel abgesucht - ohne Erfolg. Die 19-Jährige ist zirka 1,60 Meter groß, schlank und hat lange schwarze Haare. Sie war mit blauen Leggings (Knöpfe am Beinabschluss), einem dunklen Pullover und einer schwarzen Jacke bekleidet. Zudem führte sie eine schwarze Stofftasche mit sich. Wer kann Angaben zu der jungen Frau machen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen.