Drei Wettkämpfe im Wasser

Sebastian Besdo mit Trainer Florian Saupe bei den Norddeutschen Meisterschaften.
2Bilder
  • Sebastian Besdo mit Trainer Florian Saupe bei den Norddeutschen Meisterschaften.
  • Foto: SV Burgwedel
  • hochgeladen von Gabriele Gosewisch

Burgwedel (r/gg). Drei Wettkämpfe standen für den SV Burgwedel am vorigen Wochenende auf dem Programm. Los ging es für Sebastian Dominik Besdo bei den Norddeutschen Meisterschaften im Stadionbad Hannover. Er trat über 50 Meter Schmetterling sowie 50 und 100 Meter Freistil an und erreichte dabei sehr gute Platzierungen.
Laura Conrad und Sophia Matthias starteten bei den Landesmeisterschaften Masters Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in Magdeburg. Dabei erreichte Laura in ihrer Altersklasse - jeweils in persönlichen Bestzeiten - über 100 Meter Freistil und 200 Meter Brust den ersten und über 200 Meter Lagen den dritten Platz. Auch Sophia startete über 100 Meter Freistil und gewann in ihrer Altersklasse ebenfalls die Goldmedaille.
Insgesamt neun Schwimmer traten bei den Kreismeisterschaften Jugend E, Masters und Langstrecke für den Schwimmverein in Lehrte an. Alle Aktiven erzielten mindestens eine persönliche Bestzeit. Jonathan Besdo und Tom Fischer stellten zusätzlich neue Vereinsrekorde über 400 Meter Lagen und 800 Meter Freistil auf.
Dieser Wettkampf war für den Schwimmverein besonders, vereinte er doch die unterschiedlichen Altersgruppen. Vom Jahrgang 2013 bis zur AK 50 waren Aktive vertreten. Die jüngsten Teilnehmer waren Ben Hartmann und Marlene van Doornick – Jahrgang 2013.

Sebastian Besdo mit Trainer Florian Saupe bei den Norddeutschen Meisterschaften.
Das SV Burgwedel Team bei den Kreismeisterschaften Jugend E , Masters und Langstrecke (von links): Laura Conrad, Jonathan Besdo, Ben Hartmann, Sophia Matthias, Marlene van Doornick, Michael Matthias und Josefine Klein; es fehlen Tom Fischer und Petra Reiche.
Autor:

Gabriele Gosewisch aus Lehrte

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.