DRK bittet um Blutspenden

ALTWARMBÜCHEN (bs). Die Blutspenden rettet Leben. Egal ob bei einer Herzoperation, bei der Behandlung von Krebs oder bei einer Organ­transplantation - ohne Blutspenden geht in der modernen Medizin fast nichts mehr. Denn Blut erfüllt lebenswichtige Funkti­onen im Körper. Deswegen ist es so wichtig, dass es Menschen gibt, die ihr Blut fur Kranke und Verletzte spenden.
Das DRK, Ortsverein Isernhagen, bittet am Freitag, 15. April von 15.00 bis 19.30 Uhr zur Blutspende im Rathaus in Altwarmbüchen.
Die Gruppenleiter des Jugendrotkreuz stehen für die Kinderbetreuung bereit. Für das leibliche Wohl sorgen die ehrenamtlichen Helferinnen des DRK OV Isernhagen.

Autor:

Birgit Schröder aus Burgwedel

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.