Burgdorf: ADFC Burgdorf/Uetze

ADFC startet in die Saison

Jens Kamm
Jens Kamm | am 27.03.2014

BURGDORF/UETZE (jk). Der ADFC Burgdorf/Uetze eröffnet die Fahrradsaison: Ab 1. April werden – wie jeden Dienstag – ab 18 Uhr die Feierabend-Radtouren stattfinden. Ab 3. April wird – wie jeden 1. Donnerstag im Monat – ab 15 Uhr die gemütliche Radtour angeboten. Neu im Angebot ist die Frühtour, die jeden 2. Donnerstag im Monat morgens um 9.30 Uhr beginnt. Mehr infos: www.adfc-burgdorf.de.

Neubürger-Radtour

Jens Kamm
Jens Kamm | am 20.03.2014

BURGDORF/UETZE (jk). Der ADFC Burgdorf/Uetze wird am Sonnabend, 5. April, ab 14 Uhr wieder für Neubürger und Interessierte eine Radtour anbieten. Start ist auf dem Spittaplatz. Die Radler werden durch die Innenstadt von Burgdorf fahren und an verschiedenen Sehenswürdigkeiten einen Halt einlegen. Außerdem sollen die Teilnehmer gleichzeitig in die Neuerungen im Rahmen des Radwegekonzeptes eingeführt werden. Geplant ist...

ADFC Burgdorf trifft sich

Jens Kamm
Jens Kamm | am 13.03.2014

BURGDORF/UETZE (jk). Der ADFC Burgdorf/Uetze trifft sich am Mittwoch, 26. März, ab 19 Uhr in der Sorgenser Mühle, Burgdorf. Der aktuelle Flyer für 2014 sowie die neue HannoRad stehen dann zur Verfügung. Bei einem gemütlichen Beisammensein wird über aktuelle Fahrradthemen gesprochen und diskutiert.

ADFC-Flyer ist fertig

Jens Kamm
Jens Kamm | am 13.02.2014

BURGDORF (jk). Der Flyer 2014 über Fahrradtouren und anderen Aktionen des ADFC OG Burgdorf/Uetze ist fertiggestellt und wird in den nächsten Tagen bei den Fahrradhändler und anderen öffentlichen Stellen ausliegen. Auf Anforderung wird dieser auch zugesandt (Infos: info@adfc-burgdorf.de oder Tel. 05136/9204009).

ADFC trifft sich

Jens Kamm
Jens Kamm | am 12.12.2013

BURGDORF (jk). Der ADFC Treff findet wegen der Weihnachtsfeiertage erst am Freitag, 27. Dezember, statt. Der ADFC will Radlerthemen aller Art bei einem gemütlichen Beisammensein besprechen. Gäste wie immer willkommen. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Pfarrwitwe Burgdorf (hinter dem Rathaus I).

ADFC-Radtouren beginnen eher

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 14.09.2013

BURGDORF/UETZE (r/hhs). "Der Herbst kommt und damit auch die dunkle Jahreszeit...“, getreu dieser alten Binsenweisheit verändert auch der Allgemeine Deutsche Fahrradclub die Sommersaison: „Deshalb beginnen ab dem 17. September die Feierabend-Radtouren des ADFC OG Burgdorf/Uetze bereits um 17.00 Uhr am Spittaplatz", teilen die Veranstalter mit.

1 Bild

Radtour zu den Störchen mit dem ADFC

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 20.07.2013

Am 4. August um 9.30 Uhr am Spittaplatz

ADFC radelt zum Menschenrechtspfad

Jens Kamm
Jens Kamm | am 11.06.2013

BURGDORF (jk). Der ADFC Burgdorf-Uetze radelt am 18. Juni im Rahmen einer Neubürgertour zum Menschenrechtspfad am Gut Lohne. Los geht es um 18.00 Uhr am Spittaplatz in Burgdorf. Das Gut Lohne ist über einen Weg mit Neuwarmbüchen verbunden. Bis zum Mai 2006 war er namenlos. Heute zieren Findlinge den Rand. 30 Artikel der UN-Menschenrechtserklärung sind auf Tafeln aufgedruckt.

ADFC fährt zum „Stadtradeln“

Jens Kamm
Jens Kamm | am 27.05.2013

BURGDORF (jk). Der ADFC Burgdorf/Uetze bietet auch im Rahmen des Stadtradelns am Sonntag, 2. Juni, eine Radtour an. Die Hin- und Rückfahrt erfolgt mit der S-Bahn. Es sind noch einige Plätze frei. Zunächst geht es mit der S-Bahn nach Hameln. Die Radtour führt ein Stück an der Weser entlang. Dann werden die Teilnehmer über die Hämelschenburg (Weserrenaissance) nach Bad Pyrmont weiterradeln und von dort wieder mit der S-Bahn...

ADFC lädt zur Radtour ein

Jens Kamm
Jens Kamm | am 18.04.2013

BURGDORF/UETZE (r/jk). Der nächste ADFC-Treff der Ortsgruppe Burgdorf-Uetze findet am Mittwoch, 24. April, ab 19.30 Uhr wieder im Schützenheim Burgdorf statt. Bei einem geselliges Beisammensein werden aktuelle Themen im Bereich Fahrrad ausgetauscht. Auch aktuell anstehende Termine werden besprochen. Der ADFC steht auch für Nichtmitglieder offen. Auch im Jahr 2013 bietet der ADFC wieder seine Neubürger-Feierabendradtour an....

ADFC lädt zur Radtour ein

Jens Kamm
Jens Kamm | am 08.04.2013

BURGDORF/UETZE (jk). Der ADFC Burgdorf/Uetze bietet am 21. April die „Hufeisen-Radtour“ an. Start ist um 11.00 Uhr am Spittaplatz in Burgdorf. Es wird durch die vier Bauernschaften des Hufeisendorfes Isernhagen geradelt. Die Länge der Radtour beträgt rund 50 Kilometer, eine Einkehr ist geplant. Für ADFC-Mitglieder ist die Tour kostenlos, Nichtmitglieder sind mit drei Euro dabei.

Fahrradsaison beginnt

Jens Kamm
Jens Kamm | am 04.04.2013

BURGDORF/UETZE (jk). Der ADFC Burgdorf/Uetze bietet am Sonntag, 7. April, die erste Sonntags-Radtour an. Start ist um 9.30 Uhr auf dem Spittaplatz. Es wird in Richtung Langlinger Schleuse (Aller) geradelt. Die Tour ist rund 60 Kilometer lang, eine Einkehr ist geplant.

ADFC-Tour zum Entdeckertag

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 29.08.2012

BURGDORF (bs). 50 Kilometer radelnd Burgdorfer Perlen entdecken – am 9. September um 10.00 Uhr startet der ADFC vom Burgdorfer Bahnhof aus zunächst nach Otze, vorbei an der Heidekirche aus dem 13. Jahrhundert. Über die „Neue Aue“ durch den Otzer Bruch und nach einem Abstecher zur „Alten Aue“ wird das Celler Moor anvisiert, zu dem auch das Landschaftsschutzgebiet „Hastbruch“ gehört. Hier heißt es den größten...

ADFC-Fahrradcodierung beim Burgdorfer Stadtfest „Oktobermarkt“

Walter Klinger
Walter Klinger | am 16.09.2010

Burgdorf: Rathaus I Burgdorf | Beim Burgdorfer Stadtfest „Oktobermarkt“ wird die Ortsgruppe Burgdorf/Uetze im Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) auf dem Gemeinschaftsstand des Stadtmarketing Burgdorf vor dem Rathaus I, Marktstraße 55, am Sonntag, 3. Oktober, von 10.30 bis 14.00 Uhr wieder die Codierung für Fahrräder anbieten. Außerdem ist geplant, dass einige Mitglieder ihre E-Bikes und Touren-Räder vorstellen und dazu Fragen beantworten.