Wird Titelverteidiger 1. FC Burgdorf entthront?

„Kezer Cup“ am 10. Februar in Lehrte

LEHRTE (de). In den Reigen der Veranstalter von Fußball-Hallenturnieren reiht sich nun auch noch die 2. Mannschaft des FC Lehrte ein. Am Sonntag, 10. Februar, veranstaltet die Kreisklassenmannschaft von 11 Uhr an in der Lehrter Sporthalle an der Schlesischen Straße mit zehn Mannschaften ein eintägiges Fußball-Hallenturnier für Kreisklassenmannschaften.
Dabei setzt sich die Gruppe A des „Sportsbar Kezer Cup 2013“ aus den Mannschaften vom TSV Dollbergen, FC Lehrte II, Sportfreunde Aligse II, Yurdumspor Lehrte II und der A-Juniorenmannschaft der Spielgemeinschaft ISA (Immensen, Sievershausen und Arpke) zusammen. In der Gruppe B kämpfen Pokalverteidiger 1. FC Burgdorf, MTV Immensen, FSC Bolzum/Wehmingen, FC Lehrte III und die A-Juniorenmannschaft des FC Lehrte um den Einzug in die Endrunde.
Nach Abschluss der 20 Vorrundenspiele kommt es am Sonntag von 15.30 Uhr an zunächst im Spiel der beiden Gruppendritten zum Spiel um Platz 5. Von 15.43 Uhr an werden in Überkreuzspielen der beiden Gruppenersten die Finalteilnehmer ermittelt. Während die Verlierer der beiden Semifinalspiele von 16.22 Uhr an im kleinen Finale das Spiel um Platz 3 bestreiten, kämpfen die beiden Sieger von 16.35 Uhr an im Endspiel um den Turniersieg, dem sich danach die Siegerehrung anschließt.