Turnier für Tennisnachwuchs

Bei den Stadtmeisterschaften können sich junge Tennisspieler aus Burgdorf messen. (Foto: TC Grün-Gelb)

Vier Burgdorfer Vereine richten die Stadtmeisterschaften für Kinder und Jugendliche aus / Anmeldeschluss ist der 6. September

BURGDORF (r/fh). Die Burgdorfer Stadtmeisterschaften für junge Tennisspieler rücken näher. "Kinder und Jugendlichen, die mit am Start sein möchten, müssen sich beeilen, denn am 6. September ist Anmeldeschluss", betont Dennis Lohrfink vom Tennisclub (TC) Grün-Gelb. Eine Woche später fällt der Startschuss für das dreitätige Tennisturnier.
Teilnahmeberichtigt sind alle Nachwuchsspieler, die in den Vereinen TC Grün-Gelb Burgdorf, TC TSV Burgdorf, Hertha Otze oder TVGG Ramlingen/Ehlershausen Mitglied sind. Die vielen Burgdorfer Sponsoren, allen voran die Stadtsparkasse Burgdorf als Hauptsponsor, ermöglichen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine große Tombola mit tollen Preisen. Als Hauptgewinn wird ein Fahrrad verlost. Zusätzlich zu den vielen Preisen gibt es aber auch LK-Punkte für die Gewinner. "Gerade nach den Punktspielen eine super Gelegenheit für die Kinder, noch am Leistungsklassenranking zu arbeiten", wirbt Lohrfink. Informationen zu diesem Tennis-Event gibt es auf der Internetseite www.tennis-burgdorf.de/startseite/jugend-stadtmeisterschafte.