TSV Engensen will Revanche nehmen

Engenser sind gegen TSV Godshorn Favorit

ENGENSEN (de). Zum Zuschauen war am Sonnabend der TSV Engensen durch den Spielausfall in Burgdorf verurteilt. „Das ist schade“, bedauerte Trainer Thorsten Schuschel die Absage. Trotz des Spielausfalls nehmen die Engenser aber weiter den 5. Tabellenplatz in der Fußball-Bezirksliga 2 ein.
Am Sonntag erwartet der TSV Engensen mit dem TSV Godshorn eine Mannschaft, „mit der wir noch eine Rechnung offen haben“, wie Engensens Coach betonte. So hatte es der TSV Engensen im diesjährigen Pokalwettbewerb in der 1. Runde mit dem TSV Godshorn zu tun. Das Spiel gewannen die Godshorner überraschend deutlich mit 5:0. Allerdings ist der letztjährige Tabellenvierte meilenweit von der Form der abgelaufenen Saison entfernt, wie die Platzierung als momentaner Tabellenelfter belegt.
Daher sollte ein Heimsieg für den TSV Engensen herausspringen, der allerdings hin und wieder für eine negative Überraschung gut ist, wie die überraschende 0:2- Heimniederlage vom 2. September gegen den Tabellenvorletzten aus Mellendorf belegt. „Daher wäre Überheblichkeit am Sonntag das falsche Mittel, um gegen den TSV Godshorn zu den erwarteten drei Punkten zu kommen“, weiß auch Thorsten Schuschel.