TSV Engensen möchte Blitzstart hinlegen

Zum Bezirksliga-Start kommt TSV Godshorn

ENGENSEN (de). Aufpassen muss am Sonntag (15 Uhr) der TSV Engensen. Zum Auftakt der Punktspielsaison in der Fußball-Bezirksliga 2 ist mit dem TSV Godshorn eine Mannschaft in Engensen zu Gast, die als Tabellenzweiter der Kreisliga, Staffel 2, in einer Relegationsrunde den Aufstieg in den Bezirk schaffte.
Die Engenser sollten also gewarnt sein und an ihren eigenen Start denken, mit dem sie in der abgelaufenen Saison als Aufsteiger für Furore in der Bezirksliga 2 sorgten. Abzuwarten bleibt, ob der TSV Engensen trotz einiger Zugänge den Abgang seines zweitbesten Torjägers Patrick Ehlert zur TSV Burgdorf verkraften kann.
Dass die Mannschaft von Trainer Martin Hoffmeister noch ein Stück von der Form der letzten Saison entfernt ist, zeigte sich beim Marktspiegel-Cup, wo die Mannschaft durch eine 0:1-Niederlage gegen den FC Lehrte bereits im Viertelfinale die Segel streichen musste und daher die Finalrunde verpasste.