Training mit Malte Diers

Gut gelaunter Start in die Saison: Die Grün-Gelben freuen sich auf die ersten Punktspiele und viele Club-Turniere auf der eigenen Anlage. (Foto: TC Grün-Gelb)

Der Tennisspieler aus der Nordliga spielt zur Saisoneröffnung beim grün-gelben Doppel-Turnier mit und trainiert am Tag zuvor die Kinder des Clubs

BURGDORF (r/fh). Auch wenn die Plätze bereits Ostersonntag für den Spielbetrieb freigegeben wurden, so feierte Grün-Gelb am vergangenen Sonntag die offizielle Saisoneröffnung. Traditionell wurde zu einem gemischten Doppelturnier eingeladen, in dem es um nichts anderes als „Spaß, Kennenlernen und Ausprobieren“ ging. Das vorgegebene Motto des Sportwartteams um Kerstin Lohrfink und Ralf Schaper sprach wirklich den ganzen Tennis-Club an.
Denn zu den Tennisbegeisterten, die regelmäßig bei den Club-Turnieren dabei sind, kamen auch einige Grün-Gelb-Spieler, die sonst auf ganz hohem Niveau Tennis spielen. Malte Diers, sonst in der Nordliga, Niedersachsens zweithöchster Tennisliga, aktiv, zeigte, dass das Tennisspielen im eigenen Verein einfach sehr viel Spaß macht und begeisterte mit tollen gefühlvollen Schlägen. Auch auf den anderen Plätzen zeigten die 35 Grün-Gelben eine starke Frühform und so hatten auch die Zuschauer einigen Spaß.
Zum gemeinsamen Anstoßen eine gab es eine leckere Maibowle, der Grill loderte, die Club-Terrasse war voll besetzt. Die Kids von Grün-Gelb waren bereits einen Tag zuvor in die Saison gestartet. Der Club hat alle Kinder zu einem gemeinsamen Samstag-Nachmittag eingeladen. Als besondere Punktspielvorbereitung stand ein von Malte Diers durchgeführtes Training auf dem Programm, während auf den anderen Plätzen Doppel und Einzel trainiert wurden. Als der große Regen hereinbrach, gab es für alle ein leckeres Eis.
Kaum ist die Saison offiziell eröffnet, stehen auch schon die ersten Punktspiele an. Bereits an diesem Wochenende starten die Damen 40 und Herren 40 II mit ihren Heimspielen in die Punktspielsaison und freuen sich über viele Zuschauer. Und auch die neun Kindermannschaften steigen bereits in den Punktspielbetrieb ein.
Wer den Tag der offenen Tür zur Saisoneröffnung verpasst hat, hat übrigens in den kommenden Wochen Gelegenheit, den TC Grün-Gelb bei einem Schnuppertraining kennenzulernen. Die Termine sind jeweils samstags, am heutigen 4. Mai, am 11., 18. und 25. Mai sowie am 1. und am 15. Juni jeweils ab 10 Uhr auf der Tennisanlage, Scharlemannstraße 103.