SuS Sehnde steht für Hannover 96 Spalier

96-Stürmerstar Didier Ya Konan zieht die 2. F.Jugend des SuS Sehnde aus dem Lostopf. (Foto: Hannover 96)

F-Junioren wurden von 96-Stürmerstar Didier Ya Konan gezogen

HANNOVER/SEHNDE (jk). Die 2. F-Junioren des SuS Sehnde sind von „Glücksfee“ und 96-Stürmerstar Didier Ya Konan aus dem Lostopf für die Aktion „Spalierkinder gesucht!“ gezogen worden. Dank der gemeinsamen Aktion von Hannover 96 und dem MARKTSPIEGEL dürfen die Sehnder Nachwuchskicker jetzt am Freitag, 10. Dezember (Anstoß 20.30 Uhr), live auf dem Rasen der AWD-Arena in Hannover dabei sein und gemeinsam mit den Fußball-Bundesligaprofis beim Spiel Hannover 96 gegen VfB Stuttgart in der hannoverschen AWD-Arena auflaufen und vor tausenden 96-Fans das Spalier zum Anstoßkreis bilden.
Da es für Hannover 96 gegen Stuttgart weiter um den Verbleib in der Bundesliga-Spitzengruppe geht, zählt für die Sehnder Jungs natürlich nur ein Sieg ihrer „Roten“. Mit einem Sieg gegen die Schwaben könnte sich Hannover 96 dauerhaft in der oberen Tabellenregion festsetzen. Daher haben die Sehnder auch gleich ein kleines Gedicht zu ihrer Bewerbung mitgeschickt, dass die hoffnungsvollen Erwartungen der Kinder treffend ausdrückt:

SuS Sehnde ist unser Verein.
Die 2. F-Jugend haut alles rein.
Coole Jungs sind wir
und wollen nicht viel,
auflaufen mit den Stars,
das ist unser Ziel.

Einmal auf dem Rasen stehn
und die Fans jubeln sehn.
Liebe 96er wir wollen
Euch zum Sieg begleiten.
Erfüllt uns unseren Traum
und lasst uns am 10.12.10 ins Stadion schreiten!!!

Wer die 96er genauso engagiert in diesem wichtigen Spiel um den Klassenerhalt unterstützen möchte, bekommt Eintrittskarten natürlich in den MARKTSPIEGEL-Geschäftsstellen.