Spannende Doppel

Faires Händeschütteln nach dem Finale: Sebastian (von links) und sein Sohn Wyatt Kornath setzten sich gegen Laurenz Volkmann und Fiete Kleinschmidt durch. (Foto: TC Gründ-Gelb)

Der Tennisclub Grün-Gelb veranstaltet ein zweitägiges vereinsinternes Turnier

BURGDORF (r/fh). Der Tennisclub (TC) Grün-Gelb Burgdorf hat sein Sommerfest in diesem Jahr mit einem zweitägigen Doppelturnier kombiniert, zu dem sich mehr als 50 Spieler angemeldet haben. In der Hauptrunde waren schließlich Susanne Pietrasch-Gillner und Katharina Reich siegreich, die sich ein starkes Duell mit Tina Thurm und Swea Rüth lieferten. Bei den Herren konnten Sebastian und Wyatt Kornath, Vater und Sohn, das Finale für sich entscheiden. Das Team Laurenz Volkmann und Fiete Kleinschmidt, gerade Staffelsieger der A-Jugend geworden, präsentierte sich außerordentlich stark, musste sich aber mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Die B-Runde sicherten sich Heidi Berkhahn und Hilda Scholz-Rostock sowie Thorsten Stelzer mit Mark Kleinschmidt.
Nach dem sportlichen Einsatz konnten die Mitglieder den ersten Turniertag beim abendlichen Lichterfest gemütlich ausklingen lassen. Der Lieferdienst Freshman's baute auf der Terrasse professionelle Öfen auf und backte für die hungrigen Sportler vor Ort Pizzen, die mit frischen Zutaten belegt waren.