MTV Ilten rechnet sich einiges aus

Sieg beim MTV Almstedt ist eingeplant

ILTEN (de). Zwei Spiele warten noch auf den MTV Ilten, bevor am 1. Juni mit dem Heimspiel gegen den FC Lehrte die Saison in der Fußball-Bezirksliga 3 endet. Am Sonntag muss sich die durch die Abstellung einiger Spieler für die 2. Mannschaft dezimierte Auswahl von Trainer Ralf Rohden noch einmal auf Reisen begeben. Die Fahrt führt zum Tabellenvierten MTV Almstedt, der mit 34 Punkten die zweitbeste Heimbilanz aller Mannschaften aufweist.
Allerdings ließ die Rückrundenbilanz der Mannschaft von Trainer Dirk Gerstle mit bisher nur 17 Punkten, denen 21 Zähler aus der Rückrunde für den MTV Ilten entgegenstehen, zu wünschen übrig. Daher ist der MTV Ilten trotz der Heimstärke des MTV Almstedt am Sonntag nicht chancenlos, zumal bereits das Nachholspiel aus der Hinrunde am Ostermontag mit einem 2:1-Sieg für den Tabellenachten aus Ilten endete.