MTV Ilten hat jetzt erneut Heimrecht

Spiel in Grasdorf wurde kurzfristig abgesagt

ILTEN (de). Nicht schlecht staunten die Verantwortlichen des MTV Ilten, als sie am Sonntagvormittag kurzfristig von einer Spielabsage überrascht wurden. So fiel das geplante Auswärtsspiel beim Landesligaabsteiger Germania Grasdorf den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer und wird nun am Dienstag, 23. August, 19 Uhr, nachgeholt.
So wird der Fußball-Bezirksligist in die glückliche Lage versetzt, dass er nach dem 4:3-Auftaktsieg über den SV Arnum am Sonntag erneut Heimrecht genießt. Zu Gast ist dann mit TuSpo Lamspringe eine Mannschaft, die mit vier Zählern überraschend gut gestartet ist.
So kam die Mannschaft von Spielertrainer Christian Falk nach dem 1:1-Remis im Auftaktspiel gegen den FC Lehrte am Sonntag zu einem 2:0-Auswärtssieg beim SV Arnum. So wird sich die Mannschaft von Trainer Jörg Kretzschmar am Sonntag trotz des Heimrechts auf einen kampfstarken Gegner einstellen müssen.