MTV Ilten fehlt halbes Team

ILTEN (de). Nicht zu beneiden ist Jörg Kretzschmar. So trifft den Ex-Profi von Hannover 96 am Sonnabend das Los eines Amateurtrainers knüppelhart. Der Coach des MTV Ilten steht in dem vorgezogenen Spiel am Sonnabend (15.30 Uhr) beim Hildesheimer Stadtteilverein SV Einum ohne eine halbe Mannschaft da.
Mindestens fünf Spieler werden dem Iltener Trainer nicht zur Verfügung stehen, der bei Redaktionsschluss noch nicht wusste, wer ihm in Einum fehlen wird. „Das werde ich erst am Dienstag nach dem Training erfahren“, sagte Kretzschmar, der nur weiß, dass es sich bei den fehlenden Spielern auch um Leistungsträger wie Thorben Schierholz, Patrick Glage und Thorbjörn Manthey handeln soll.
Der Grund des Fehlens ist einleuchtend. Ein großer Teil der Iltener Mannschaft ist zum Junggesellenabschied ihres früheren Mitspielers Christian Kolter eingeladen worden und daher auf Reisen. „Da kann man nichts machen“, meinte der MTV-Trainer achselzuckend, der wohl weiß, dass es unter diesen Widrigkeiten schwer wird, den 3:1-Hinspielsieg zu wiederholen.
Dabei konnten sich die Iltener erst am vergangenen Sonntag durch Tore von Thorben Schierholz (14.), Kesip Caran (55.) und Patrick Glage (60.) beim 3:0 (1:0)-Sieg gegen den TSV Giesen wieder auf den 6. Tabellenrang der Fußball-Bezirksliga 3 verbessern, den Iltens Trainer auch als Saisonziel ausgegeben hat.