MTV Ilten bei DM der Sportakrobatik

Nina de Haan, Kira Lefebre und Gina Szczesny bei ihrer ersten DM-Teilnahme bei den Damen. (Foto: MTV Ilten)

Platzierungen im Mittelfeld für Iltener Damen

ILTEN (r/jk). Nicht nur für die Pokalfinalisten des DFB spielte man am Samstag die Nationalhymne, sondern auch für die drei Akrobatinnen vom MTV Ilten, die bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend 2010 in der Sportakrobatik an den Start gingen. Als Landes- und Nordwest Deutsche Meister gingen Nina de Haan, Kira Lefebre und Gina Szczesny das erste Mal als Damengruppe in die Deutsche Meisterschaft.
Am ersten Wettkampftag wurden Balance und Dynamik bewertet. Das Trio konnte mit dem 13. Platz in der Balance schon fast die Erwartungen übertreffen. Immerhin konnte die Iltenerinnen sechs Mannschaften hinter sich gelassen. Die Dynamik wurde zwar fehlerfrei geturnt, wobei die Artistik nicht ganz den Geschmack der Kampfrichter traf und somit ein 17. Platz erreicht wurde.
Die Kombi-Kür wurde sicher über die Bühne gebracht, so dass die Iltener Damengruppe in der Gesamtwertung auf einen soliden 13. Platz kam.
Die jungen Akrobatinnen haben den MTV Ilten würdig vertreten und werden wahrscheinlich auch bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften dem Team aus Niedersachsen angehören.