MARKTSPIEGEL verlost 96-Stadionführungen

Freuen sich über eine weitere partnerschaftliche Zusammenarbeit: die beiden MARKTSPIEGEL-Geschäftsführer Klaus Hoffmann (li.) und Ralf Halfbrodt (re.) mit 96-Chef Martin Kind und Trainer Mirko Slomka beim Neujahrsempfang des Bundesligisten. (Foto: Oliver Krebs)

Insgesamt 24 Kids und 24 Betreuer können gewinnen

REGION (ho). Am Rande des Neujahrempfanges von Hannover 96 am vergangenen Dienstag im Hotel Kokenhof in Großburgwedel vertiefte MARKTSPIEGEL-Geschäftsführer Klaus Hoffmann mit offiziellen Vertretern des Bundesligisten die schon seit Jahren gepflegte gute Zusammenarbeit. Neben diversen Ticketverlosungen haben in der Rückrunde auch wieder Jugendmannschaften aus unserem Verbreitungsgebiet die Chance, bei ausgesuchten Heimspielen als „Spalierkinder“ vor Spielbeginn mit den Stars aufzulaufen.
Schon für Dienstag, 1. Februar (Zeugnisferien), können zwei Jugendmannschaften (bis 14 Jahre) mit je 12 Kids und 12 Betreuern eine 90-minütige Stadionführung gewinnen. Für einen gemeinsamen Fototermin werden nach der Besichtigung der AWD-Arena sogar die Meisterschale aus dem Jahre 1954 und der DFB-Pokal von 1992 aus dem Tresor geholt. Und mit etwas Glück besteht die Möglichkeit, den Profis beim Training zuzusehen (abhängig vom aktuellen Trainingsplan). Treffpunkt für die beiden Gewinnermannschaften und ihre Betreuer ist um 9.45 Uhr vor dem 96-Fanshop am Stadion. Wichtig: Die Anreise muß selbst organisiert werden.
Und so können sich alle Jugendmannschaften für diesen unvergesslichen Vormittag bewerben: Schickt uns eine Mail an sport@marktspiegel-verlag.de, „Betreff 96-Stadionführung“ mit Name des Vereins, Ansprechpartner und Telefonnummer. Einsendeschluss ist der kommende Mittwoch, 19. Januar. Die beiden Gewinnermannschaften werden umgehend benachrichtigt. Unter allen anderen Bewerbungen verlosen wir einen von den 96-Spielern signierten „Derbystar Ball“.