Männer 50 wollen ihren Titel verteidigen

Die Herren 50 der TSV Burgdorf. (Foto: TSV Burgdorf)

Deutsche Prellballmeisterschaften der Senioren in Burgdorf

BURGDORF (r/jk). Die 48. Deutschen Prellballmeisterschaften der Senioren finden am Samstag, 14. Mai, und Sonntag, 15. Mai, im Schulzentrum, Berliner Ring, in Burgdorf statt. Bürgermeister Alfred Baxmann hat für diese Veranstaltung die Schirmherrschaft übernommen und wird die teilnehmenden Mannschaften aus ganz Deutschland bei der Eröffnung persönlich begrüßen.
Am Samstag, 14. Mai, beginnen um 8.00 Uhr die Vorrundenspiele der Männer 30 und 60 sowie der Frauen 40. Ab 13.00 Uhr spielen die Altersklassen Männer 40, 50 und Frauen 30 die Sieger aus.
Die Burgdorfer Männerklasse 50 mit Axel Nowark, Bernhard Delige, Stefan Reichelt und Klaus Köhler hat sich zum Ziel gesetzt, ihren Titel von 2010 zu verteidigen. Auch der Burgdorfer Vizemeister der Männerklasse 30 mit Mark-Ernst Kleinschmidt, Michael Greulich, Jens Büdenbender, Benjamin Grimme und Stephen Smith wollen diesmal endlich den Titel bei der Endrunde am Sonntag, 15. Mai, gewinnen.
Die Prellballabteilung der TSV Burgdorf sorgt mit vielen ehrenamtlichen Helfern für ein reichhalitges Angebot an Essen und Trinken sowie für kostenlosen Eintritt für diese Veranstaltung. An den Nachmittagen bieten zwei ausgebildete Erzieherinnen eine Kinderbetreuung an, wobei unter anderem ein Koordinationsparcours aufgebaut wird.