Keine Gewinner beim 96-Tipp-Gewinnspiel

Das richtige Ergebnis wurde nicht getippt

REGION (ho). 283 Mail erreichten uns bis Ostersamstag zum Ergebnis-Tipp-Gewinnspiel Hamburger SV gegen Hannover 96. 205 Mitspieler/innen tippten auf einen, zum Teil klaren, Heimsieg des „großen“ HSV. 42 trauten den „Roten“ sogar einen knappen Sieg zu, und 36 tippten den richtigen Spielausgang (15 x 1:1 und 21 x 2:2) - aber dass keine Tore fielen, damit hatte keiner gerechnet. Somit gibt es in dieser Runde keine Gewinner.
Die zehn Sitzplatzkarten kommen daher in den Lostopf für das nächste Ergebnis-Tipp-Gewinnspiel Hannover 96 gegen den Tabellenzweiten FC Schalke 04. Die Partie wird am kommenden Sonnabend, 10. April, um 15.30 Uhr in der AWD-Arena angepfiffen. Und so können Sie mit etwas Glück ein Ticket für die wahrscheinlich mitentscheidende Partie um den Klassenerhalt gegen Borussia Mönchengladbach gewinnen: Tippen Sie das genaue Endergebnis und schicken Sie uns eine Mail an
kleinanzeigen@marktspiegel-verlag.de oder ein Fax an 05136/89 94 30 (Namen und Absender nicht vergessen). Einsendeschluss ist der kommende Freitag, 9. April, 18 Uhr. Gehen weniger als zehn richtige Tipps ein, kommen die restlichen Karten in den Jackpot des Tipps Bayern München gegen Hannover 96.