Jörg Karbstein ist neuer Trainer beim MTV Ilten

Für Patrick Glage und den MTV Ilten kann nach dem Trainerwechsel endlich wieder das Sportliche im Mittelpunkt stehen. (Foto: Kamm)

Trainingsleitung bereits gestern übernommen

ILTEN (de). Das Wichtigste vorweg. Der MTV Ilten hat seit Montagmittag einen neuen Trainer. „Die Tinte ist trocken. Ab sofort haben wir einen neuen Trainer für unsere Bezirksligamannschaft“, erklärte mit gewissem Stolz Carsten Linke. Als Nachfolger für den vor zwei Wochen entlassenen Trainer Jörg Kretzschmar wurde ein Trainer vorgestellt, der in unseren Gefilden kein Unbekannter ist. „Jörg Karbstein wird Dienstag die erste Trainingseinheit bei uns leiten“, sagte Carsten Linke. Der 43-jährige Jörg Karbstein trainierte bis vor einem Jahr den Kreisligisten TSV Bemerode. Zuvor nahm Jörg Karbstein über längere Zeit die Trainingsaufgaben beim Klassengefährten Adler Hämelerwald wahr, mit dem er den Aufstieg von der Kreis- in die Bezirksliga schaffte.
Fast wäre es am Sonntag zum Duell zwischen Jörg Karbstein als neuem Trainer des MTV Ilten mit seinem ehemaligen Verein Adler Hämelerwald gekommen, der in Ilten zu Gast war und das Punktspiel mit 2:1 (2:0) gewann. „Wir haben die 1. Halbzeit verschlafen und sind erst in der 2. Halbzeit zu unserem Spiel gefunden“, sagte Carsten Linke, der gegen Adler Hämelerwald interimsmäßig die Mannschaft coachte. Doch konnte sich nur Linkes Sohn Marvin als Torschütze auszeichnen, der in der 66. Minute auf 1:2 verkürzen konnte. „Leider hat es nicht zu mehr gereicht“, bedauerte Carsten Linke: „Einen Punkt hätten wir allemal verdient gehabt.“