Gut geschossen

So sehen erfolgreiche Jungschützen aus: Alle haben einen Platz auf dem Treppchen. (Foto: Burgdorfer Schützengesellschaft)

Burdorfer Jungschützen holen viele Titel

BURGDORF (r/elr). Die Jungschützen der Burgdorfer Schützengesellschaft haben erfolgreich an den Regionsmeisterschaften in Hannover teilgenommen. Gleich sieben Mal belegten die Burgdorfer einen 1. Platz. Finn-Luca Bähre sicherte sich zwei Titel. Er war in der Disziplin Lufgewehr Freihand und mit der Luftpistole in der Schülerklasse unschlagbar.

Ronja Hansen gewann ebenfalls die Disziplin Luftgewehr Freihand in der Schützenklasse, weiblich. Anna-Sophie Brauer und Julia-Marie Rinne sicherten sich in ihren jeweiligen Juniorinnenklassen die Titel. Nicolas Brauer wurde in der männlichen Jugendklasse Vizemeister. Mit der Luftpistole sicherten sich Carina Bludau-Wachholz (Juniorinnen I) und Marco Schulze-Frieling (Junioren II) weitere Titel für die Burgdorfer Jungschützen. Jannick Dietrich wurde hier Zweiter.