Gewaltige Sprungkraft besitzt im Endspiel des Klaus-Hoffmann-Cup bei einem Freistoß von Sehndes Kapitän Kesip Caran (im Hintergrund) der Spieler Jason Mau (Nr.,26) von der TSV Burgdorf, während seine Mannschaftskameraden Nico Eccarius (Nr. 8) und Dimitrij Gottfried (Nr. 33) auf halber Strecke stehen bleiben.

(Foto: Klaus Depenau)
Bild 1 von 1 aus Beitrag: Sieg erst nach Elfmeterschießen