Fußball-Nachwuchs Immensen stand „Pate“ beim 96-Sieg

Der Traum eines jeden jugendlichen Fußballers erfüllte sich für den Nachwuchs des MTV Immensen: einmal hautnah mit den Stars der Bundesliga (hier mit Nationalspieler Arne Friedrich vom VfL Wolfsburg) den Rasen betreten. (Foto: Hannover 96)
HANNOVER/LEHRTE-IMMENSEN (ho). Einen unvergesslichen Nachmittag erlebten am vergangenen Sonnabend Spieler der Fußball-F- und E-Jugend des MTV Immensen in der hannoverschen AWD Arena.
Zunächst durften die Kids im Nordderby mit den Profis von Hannover 96 und dem VfL Wolfsburg einlaufen, anschließend feuerten sie die „Roten“ auf der Südtribüne lautstark an und feierten nach 90 „geilen“ Minuten den 1:0-Sieg der Slomka-Schützlinge.
Ein weiterer Höhepunkt war natürlich das anschließende Gemeinschaftsfoto mit ihren Betreuern Kai Sieben und Andreas Kroll vor der Sponsorenwand des Bundesligisten.
Der Traum eines jeden jugendlichen Fußballers erfüllte sich für den Nachwuchs des MTV Immensen: einmal hautnah mit den Stars der Bundesliga (hier mit Nationalspieler Arne Friedrich vom VfL Wolfsburg) den Rasen betreten.
Das Gemeinschaftsfoto mit den Betreuern Kai Sieben (li.) und Andreas Kroll (re.) vor der Sponsorenwand des Bundesligisten.