Fußball-Kreispokal geht in erste Runde

106 Mannschaften kämpfen um ein Weiterkommen

BURGDORFER LAND (de). Zu interessanten Auseinandersetzungen kommt es bereits in der 1. Runde des Kreispokals um den Krombacher Pokal, den der Spielausschuss jetzt ausgelost hat und der am Dienstag, 14. August, mit zwei Paarungen und am Mittwoch 15. August mit den restlichen Paarungen von insgesamt 106 Mannschaften ausgetragen wird.
Ein Freilos erwischten von unseren Altkreisvertretern in der 1. Runde der MTV Dedenhausen und der MTV Rethmar. Zu einem reinen Kreisligaduell kommt es bereits am Dienstag, 14. August, wenn von 19 Uhr an Aufsteiger SV Yurdumspor Lehrte zu Hause auf den SuS Sehnde trifft. Hoch hergehen wird es auch in Uetze, wo es die 08er in einem weiteren Kreisligaduell am 15. August mit dem Bezirksligaabsteiger TuS Altwarmbüchen zu tun haben. Zu einem weiteren Kreisligaduell kommt es in Aligse zwischen den Sportfreunden Aligse und TSV Germania Arpke. Nicht einfach wird es auch der TSV Friesen Hänigsen am Mittwoch beim Absteiger 1. FC Burgdorf haben.
Im Überblick alle Spiele der 1. Runde mit Beteiligung von Altkreismannschaften, die bis auf die Partie in Lehrte, alle am Mittwoch, 15. August, von 19 Uhr an stattfinden sollen:
SV Yurdumspor Lehrte - SuS Sehnde (14. August), TuS Röddensen - MTV Immensen, TSV Höver - TSV Sievershausen, SSV Sehnde-Süd - FSC Bolzum/Wehmingen, Sportfreunde Aligse - TSV Germania Arpke, TSV Haimar/Dolgen - TSG Ahlten, SSV Kirchhorst - SV 06 Lehrte, 1. FC Burgdorf - TSV Friesen Hänigsen, MTV RW Eltze - TSV Eintracht Obershagen, SV Uetze 08 - TuS Altwarmbüchen, TSV Katensen - FC Neuwarmbüchen, TuS Schwüblingsen - TSV Isernhagen, SV Sorgensen - TSV Dollbergen, Hertha Otze - Inter Burgdorf, SC Wedemark - MTV Engelbostel/Schulenburg, 1. FC Brelingen - TSV Kleinburgwedel, TSV Wettmar - SSV Langenhagen, SV Resse - Blau-Gelb Elze, SV Fuhrberg - FC Burgwedel.