Burgwedeler Nachwuchskicker laufen mit Hannover 96 auf

Didier Ya Konan zieht die Burgwedeler F-Jugend aus dem MARKTSPIEGEL-Lostopf. (Foto: Hannover 96)

Didier Ya Konan zieht F-Jugend der JSG Burgwedel

HANNOVER/BURGWEDEL (r/jk). „Für die Jungs wird ein Traum in Erfüllung gehen“, jubelte Vanessa Heldt, die sich für die F-Jugend der JSG Burgwedel für die Aktion „Spalierkinder gesucht!“ beworben hatte. Dank der gemeinsamen Aktion von Hannover 96 und dem MARKTSPIEGEL dürfen die Burgwedeler Nachwuchskicker jetzt am Sonnabend, 3. November (Anstoß: 15.30 Uhr), gemeinsam mit den Fußball-Bundesligaprofis beim Spiel Hannover 96 gegen FC Augsburg in der hannoverschen AWD-Arena auflaufen und vor tausenden 96-Fans das Spalier zum Anstoßkreis bilden.
„Last Minute“-Torschütze Didier Ya Konan, der am vergangenen Donnerstag kurz vor Schluss noch den Siegtreffer im Europa League-Spiel bei Helsingborg IF erzielte, hatte die F-Junioren der Jugendspielgemeinschaft aus Burgwedel aus dem Lostopf gezogen.
„Die Kinder werden sich wahnsinnig freuen, ihre 96-Stars anfeuern zu können", ist sich Vanessa Heldt sicher. Für Kinder und Eltern wird das sicherlich ein unvergessliches Erlebnis - Gänsehaut-Feeling inklusive - wenn die Spieler für Ron-Robert Zieler, Jan Schlaudraff und Mame Diouf das Spalier auf dem Rasen der AWD-Arena vor tausenden Zuschauern auf der Tribüne bilden dürfen.
Wer die 96er ebenfalls im Spiel gegen den FC Augsburg unterstützen möchte, bekommt Eintrittskarten natürlich in den MARKTSPIEGEL-Geschäftsstellen.