Auch die 1. Kreisklasse startet in die Saison

Staffel geht mit vier Veränderungen an den Start

HANNOVER-LAND (ma). Am morgigen Sonntag startet auch die 1. Fußball-Kreisklasse in die neue Punktspiel-Saison 2011/12. Neu ist, dass in dieser weiterhin mit 14 Mannschaften umfassenden Staffel nur noch eine Mannschaft in die Kreisliga aufsteigt. Absteigen müssen dagegen, wie bisher, die beiden letzten Teams.
Nicht mehr in dieser Staffel sind die beiden Kreisliga-Aufsteiger TSV Burgdorf II und der SuS Sehnde sowie die beiden Absteiger TSV Germania Haimar/Dolgen und SV Fuhrberg, die den Gang in die 2. Kreisklasse antreten mussten. Neu dabei ist der einzige Kreisliga-Absteiger aus der Staffel 1, die TSG Ahlten, sowie die drei Aufsteiger aus der 2. Kreisklasse SSV Kirchhorst, SV Adler Hämelerwald II und TSV Eintracht Obershagen.
Los geht es Sonntag um 13.00 Uhr, wenn sich der MTV Ilten II und Absteiger TSG Ahlten im Derby gegenüberstehen. Zeitgleich wird auch die Begegnung zwischen dem Aufsteiger SV Adler Hämelerwald II und dem FSC Bolzum/Wehmingen angepfiffen. Die Begegnungen, die um 15.00 Uhr beginnen lauten: TuS Altwarmbüchen II gegen FC Lehrte II, TSV Dollbergen gegen SV Yurdumspor Lehrte, Aufsteiger TSV Eintracht Obershagen gegen SV Sorgensen, Heeßeler SV II gegen Aufsteiger SSV Kirchhorst und TSV 03 Sievershausen gegen TSV Isernhagen.