96 morgen in Poltawa – am Sonntag gegen Werder

Monika Franck aus Burgwedel hat zwei Karten für das Nordderby gewonnen

REGION (ho). Pech und Unvermögen klebte „den Roten“ am vergangenen Samstag an den Stiefeln: Trotz vier hochkarätiger Chancen in der 2. Halbzeit in der Partie beim harmlosen Aufsteiger FC Augsburg kamen die 96er nicht über ein enttäuschendes 0:0-Unentschieden hinaus und verpassten – wieder einmal – den Sprung in die unmittelbare Spitzengruppe. Doch was Stindl & Co. „versiebten“, war das Glück von Monika Franck aus Burgwedel: Sie hatte als Einzige die „Nullnummer“ bei unserem Ergebnis-Tipp-Gewinnspiel vorhergesagt und damit zwei Sitzplatz-Tickets für das Nordderby gegen den Tabellenzweiten Werder Bremen gewonnen!
Wiederum über 800 Mails gingen zum 96-Tippspiel ein. Das am häufigsten genannte Ergebnis war ein 2:0-Sieg der „Roten“ – die Chancen waren da, wurden aber eben nur nicht verwertet. Daher wird die Burgwedelerin mit Begleitung am Sonntag um 15.30 Uhr auf der Südtribüne sitzen und „ihre“ 96er vor ausverkauftem Haus gegen die Werderaner anfeuern. In drei Wochen, am Mittwoch 12. Oktober, vor der Partie beim 1. FC Köln, rufen wir dann wieder dazu auf, das richtige Endergebnis für das Auswärtsspiel bei Podolsky & Co. zu tippen: Dann gibt es zwei Sitzplatzkarten für den längst ausverkauften „Knaller“ gegen den FC Bayern München zu gewinnen!
Am morgigen Donnerstagabend muss die Slomka-Elf jedoch erstmal wieder in der Europa League ran: Um 21.05 Uhr (live bei Kabel 1 und Sky) gastieren die 96er beim ukrainischen Vertreter Worskla Poltawa, der seine erste Partie beim FC Kopenhagen knapp mit 0:1 verlor. Die Hannoveraner stehen nach dem torlosen Auftakt-Unentschieden gegen Standard Lüttich schon ein wenig „mit dem Rücken zur Wand“. Daher wäre ein weiteres Remis oder gar eine Niederlage eine denkbar schlechte Ausgangsposition im Kampf um die ersten beiden Pätze, die zum Weiterkommen für die anschließenden K.o.-Spiele im nächsten Jahr Voraussetzung sind. Daher die gute Nachricht zum Schluss: Mit „Moa“ Abdellaoue steht der erfolgreichste 96-Torschütze der noch jungen Saison Trainer Mirko Slomka wieder zur Verfügung…