Weintipps und Weinverkostung im E-Center in der Weserstraße

Weinverkostung im E-Center Cramer in der Weserstraße: Weinberaterin Gabriele.Scholz (rechts) lädt am Samstag, 6. August in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr zur Weinprobe ein. (Foto: E-Center Cramer)

Weinberatung am Samstag, 6. August von 10.00 bis 18.00 Uhr

BURGDORF (bs). Ein leichter Rosé für den gemütlichen Abend auf der Terrasse, ein Rotwein zur Käseplatte und welchen Wein schenke ich dem Nachbarn zum 50. Geburtstag? Die Auswahl an Weinen aus klassischen Weingebieten Deutschlands, Europas und auch aus Übersee ist inzwischen fast unüberschaubar. Über 700 erlesene Weine finden sich in der Wein- und Sektabteilung des E-Center Cramer in Burgdorf an der Weserstraße.
„Immer häufiger sehen wir unsere Kunden vor den Weinregalen auf und ab gehen, unentschlossen, welcher Wein es denn nun sein soll, und vor allem mit der Frage auf den Lippen, wie schmeckt der denn....?“, erklärt Astrid Kroß, Marktleiterin des E-Centers. „Ich kann das gut verstehen, mir ergeht es nicht anderes“, schmunzelt Frau Kroß. „Außerdem möchte man ja hin und wieder auch mal etwas Neues auf dem Gaumen schmecken.“
Grund genug, einen besonderen Service anzubieten. Jeden 1. Samstag im Monat, nächster Termin ist der kommende Samstag, 6. August, wird im E-Center Cramer in der Weserstraße von 10.00 bis 18.00 Uhr die Weinberaterin Gabriele Scholz vor Ort sein. Die Fachfrau in Sachen „Rebensaft“ gibt ausführlich Auskunft über Säuregehalt, Anbaugebiete und Geschmacksrichtung. Doch es gibt nicht nur Tipps, für welche Gelegenheit und mit welchen Speisen der Wein harmoniert, der gewünschte Wein kann auch gekostet werden. „Denn letztendlich entscheidet der Geschmack“, erläutert Weinberaterin Gabriele Scholz.
Darüber hinaus besteht im Rahmen der Weinverkostung auch die Möglichkeit, Weine vorzubestellen. Das ist insbesondere hilfreich, wenn eine größere Veranstaltung, sei es ein Gartenfest, Geburtstag oder Hochzeitstag anstehen.