Physiotherapiepraxis Marco Volkmann in Burgdorf eröffnet

Physiotherapeut Marco Volkmann sowie Stella Muhle und Britta Volkmann (v. li.) verfahren in den neuen Praxisräumlichkeiten an der Burgdorfer Blüchertraße 1/Ecke Heinrichstraße nach dem Konzept „Heilung durch Bewegung“. (Foto: Georg Bosse)

Behandlung nach dem Konzept „Heilung durch Bewegung“

BURGDORF (gb). 1997 hat Marco Volkmann seine Ausbildung zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten abgeschlossen. Nach neun Jahren freiberuflicher Tätigkeiten in diesem Gesundheitsfachberuf startete Marco Volkmann am vergangenen Samstag mit einem Tag der Offenen Tür in seiner funkelnagelneuen Physiotherapiepraxis an der Burgdorfer Blücherstraße 1/Ecke Heinrichstraße mit eigenen Räumlichkeiten in die Selbständigkeit.
Der Mittelpunkt unseres Lebens wird durch Beweglichkeit bestimmt. Deshalb hat sich Marco Volkmann dem Konzept „Heilung durch Bewegung“ verschrieben, was Karl-Heinz Karius mit folgendem „Worthupferl“ auf den Punkt gebracht hat: „Je mehr du in Bewegung bist, desto schwerer machst du es dem Alter, dich einzuholen.“
Den richtigen Weg zu diesen Bewegungen zu finden, haben sich Marco Volkmann sowie Britta Volkmann und Stella Muhle zur Aufgabe gemacht. Dazu bietet die Physiotherapiepraxis unter anderem nachstehende Behandlungsmethoden an: Manuelle Therapie, Krankengymnastik mit und ohne Geräte, Massagen, Elektro- und Wärme-/Kältetherapie, Kinesiotaping, Hausbesuche und eine Wellnessauswahl. „Wir möchten richtige Bewegungsabläufe durch gezieltes und individuelles Training verbessern helfen“, erklärt Marco Volkmann.
Nähere Informationen zum Konzept „Heilung durch Bewegung“ werden unter der Telefonnummer: (05136) 976 46 57 erteilt, unter der auch um Terminvereinbarungen gebeten wird. Weitere Aufschlüsse gibt ein Klick auf: www.physiotherapie-volkmann.de oder eine Email an: info@physiotherapie-volkmann.de.