Motivfliesen im XXL-Format *Anzeige*

Zwei Mitarbeiter von Fliesen Wadewitz verlegen ein Großformat. (Foto: privat)

Fliesen Wadewitz setzt den neuen Trend fachmännisch um

Hülptingsen (fh). Bei der Neugestaltung von Badezimmern setzen immer mehr Menschen auf großformatige Motivfliesen. "Begonnen hat dieser Trend in Hotels. Viele unserer Kunden haben sich im Urlaub in die XXL-Formate verliebt und möchten sie sich jetzt auch nach Hause holen", sagt Frank Müller, der Inhaber von Fliesen Wadewitz. Die einzelne Fliese misst dabei mitunter bis zu 3,20x1,60 Meter.
Dabei bieten sich dank neuer Digitaldruckverfahren gestalterisch vielfältige Möglichkeiten. So können Fotomotive abgebildet, aber auch Holz-, Naturstein-, Beton- oder Marmoroptik nachempfunden werden. Die großformatigen Fliesen sind aber nicht nur optisch reizvoll, sondern lassen sich später auch leichter reinigen, weil es nur wenige oder gar keine Fugen gibt.
Für einen optimalen Rund-um-Service arbeitet Fliesen Wadewitz mit anderen örtlichen Fachbetrieben zusammen, beispielsweise mit Baustoff Brandes. Dort können Kunden aus einem großen Sortiment an Fliesen auswählen. "Wir kümmern uns anschließend um den Transport und die Verlegung", so Müller. Da gebe es bei den neuen XXL-Varianten durchaus einiges zu beachten. "Wir haben das entsprechende Knowhow und das nötige Werkzeug", betont der Handwerkermeister.
Weitere Infos gibt es unter Telefon (05136) 83888, per E-Mail an info@fliesen-wadewitz.de und auf der Internetseite www.fliesen-wadewitz.de. Das Büro ist montags bis freitags von 8 bis 13 Uhr besetzt.