"Bei uns gibt es nur Einzelstücke" *Anzeige*

Bei der Adventsfloristik sind in diesem Jahr gedeckte Rosa- und Rosé-Töne angesagt, kombiniert mit natürlichen Materialien wie Zapfen, Holz und Sukkulenten.

Inhaberin Rabia Celik bietet im Geschäft "Blütenzauber" individuelle Kränze und Gestecke an

Burgdorf (fh). Frische Hortensien, Eukalyptuszweige und Pfefferbeeren - im Blumengeschäft "Blütenzauber", Bahnhofsstraße 5, haben Inhaberin Rabia Celik und ihre Mitarbeiterin Marion Schmöckel in diesem Jahr viele Naturmaterialien in die weihnachtlichen Gestecke und Kränze eingearbeitet. Die beiden Frauen sind schon seit Mitte der achtziger Jahre als Floristinnen tätig. "Wir können also unsere Erfahrung aus 35 Adventszeiten einbringen", sagt Schmöckel mit einem Schmunzeln.
Doch auch nach so langer Zeit gleiche kein Jahr dem anderen. Das klassische Rot dürfe zwar nie fehlen, werde aber immer ein bisschen anders interpretiert. Ansonsten seien diesmal Weiß, Anthrazit, gedecktes Rosa und Rosé sowie Pastelltöne angesagt. "Wir fahren viel herum und schauen uns die neuesten Trends an", betont Celik.
Es lohnt sich übrigens genau hinzuschauen: Denn selbst wenn ähnliche Farben verwendet werden, sieht jedes Gesteck und jeder Kranz ein bisschen anders aus. "Es sind alles Einzelstücke", betont die Inhaberin. Deshalb stecke auch eine Menge Arbeit und die ein oder andere schlaflose Nacht darin. Schließlich arbeiten Celik und Schmöckel nicht nach Vorlage, sondern entwerfen jedes Teil selbst und binden es von Hand.
Damit sich die Kunden das vielfältige Angebot ganz in Ruhe anschauen und dabei ausreichend Abstand halten können, präsentieren sie in diesem Jahr einen Teil der Kränze und Gestecke auf dem Hof und unter einem neuen Vordach, das sie dafür in den zurückliegenden Tagen extra noch aufgebaut haben.
In der Woche vom 23. bis 29. November öffnet das Blumengeschäft "Blütenzauber", Bahnhofsstraße 5 (Innenhof), von Montag bis Samstag jeweils von 8 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr und am ersten Adventssonntag, 29. November, von 10 bis 12 Uhr.