Ausverkauf bei Clou & Classic *Anzeige*

Anneke Bongert schließt ihr Ofen-Studio Clou & Classic zum 30. Juni und lädt bis dahin zum Räumungsverkauf ein. (Foto: privat)

Ofen-Studio und Porzellan-Werksverkauf schließt im Juni

Hülptingsen (r/fh). Das Ofen-Studio Clou & Classic schließt zum 30. Juni und lädt bis dahin zum Räumungsverkauf ein. Zusätzlich zu Öfen bietet das Geschäft am Tuchmacherweg 16 in Hülptingsen auch das Fine Bone China Geschirr „Timeless“ an, das vor Ort in Burgdorf gefertigt wird, sowie Haushaltswaren und Geschenkartikel.
Geschäftsführerin Anneke Bongert versichert, dass alle Öfen weiterhin ordnungsgemäß ausgeliefert werden, auch dann, wenn dies auf den Baustellen nicht bis Ende Juni möglich sei. „Zusätzlich bin ich persönlich natürlich auch nach dem 30. Juni noch ansprechbar, wenn es irgendwelche Probleme mit einem Ofen geben sollte. Die Garantieleistungen sind natürlich weiter gewährleistet“, betont sie. Für diejenigen, die ihr Geschirr noch ergänzen möchten, werde noch weiterhin produziert.
Für die Geschäftsaufgabe gebe es vielfältige Gründe. Bongert führt unter anderem den Fachkräftemangel an. „Ein Mitarbeiter scheidet im Sommer aus Altersgründen aus, ein weiterer aus gesundheitlichen Gründen“, sagt sie. Zusätzlich seien die Lieferketten wegen der Pandemie derartig gestört, dass sich große Lieferschwierigkeiten für das kommende Herbst- und Wintergeschäft ankündigten. „Nur aufgrund größerer Vororder sind wir im Moment lieferfähig“, so Bongert.
Zum Abschluss betont sie: „Ein riesiger Dank gilt ganz besonders meinem großartigen Team, das mich über viele Jahre begleitet und mit mir gemeinsam Clou & Classic zum Erfolg geführt hat! Ein weiterer großer Dank gilt allen unseren Kunden, die uns über Jahrzehnte die Treue gehalten haben!“ Das Betriebsgebäude im Tuchmacheweg 16 solle nach der Geschäftsaufgabe vermietet werden.