60 persönliche Lebensrezepte *Anzeige*

Der Burgdorfer Coach Andreas Berwing hat sein erstes Buch herausgegeben. (Foto: Joachim Lührs)

Coach Andreas Berwing veröffentlicht Buch mit Beiträgen unterschiedlicher Experten

Burgdorf (r/fh). Unter dem Titel „Von den besten Experten profitieren – Inspirationen, Insights, Impulse“ hat der Burgdorfer Coach Andreas Berwing sein erstes Buch herausgegeben. Dafür hat er Berufskollegen mit unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten gewonnen, die jeweils ihre ganz persönlichen Lebensrezepte beisteuern. Zusätzlich zu Berwing selbst sind 59 weitere Experten vertreten. "Jeder einzelne Autor ist eine Koryphäe auf seinem Gebiet und gibt in diesem besonderen Sammelband seine Expertise weiter", betont Berwing.
In seinem Beitrag zeigt er beispielsweise auf, welche methodischen, sozialen und persönlichen Kompetenzen jenseits der rein fachlichen Qualifikation Vorgesetzte aufweisen sollten, um sich erfolgreich zu einer motivierenden Führungspersönlichkeit mit Vorbildfunktion zu entwickeln.
Andreas Berwing ist seit mehr als zehn Jahren als Führungskräftetrainer und Gründer von Business Trainer Hannover besonders für kleine und mittelständische Unternehmen aktiv. Davor war er dreißig Jahre in weltweit agierenden Unternehmen beschäftigt und in dieser Zeit fast 20 Jahre als Führungskraft eingesetzt. Für den Burgdorfer Stadtmarketing-Verein (SMB) hielt er Vorträge und Workshops über die Optimierung des Kundenservices.
Ende März dieses Jahres nahm der Berwing an einem Speaker Slam, einer Art Vortragswettstreit, teil, der über die neue Smartphone-App „Clubhouse“ ausgetragen wurde. Dabei wirkten insgesamt über 90 Redner aus elf Ländern mit und stellten einen neuen Weltrekord auf. Für die Teilnehmer kommt es darauf an, ein Vortragsthema auf genau vier Minuten zu verdichten, um die Zuhörer ohne visuellen Kontakt allein mit der rhetorischen Überzeugungskraft ihrer Worte zu begeistern.
Für seinen Kurzvortrag wählte Andreas Berwing das Thema „Ehrlich führen“ und erläuterte dabei, dass ein Vorgesetzter nur durch ein Führungsverhalten, das durch unverstellte Ehrlichkeit und Wertschätzung geprägt ist, die Mitarbeiter für sich einnimmt. Dazu hat er vor Kurzem auch einen neuen Podcast "Ehrlich fühlen" ins Leben gerufen. Interessierte können sich die Folgen auf der Internetseite www.andreasberwing.com/podcast anhören.