50 Jahre Optiker Meyer *Anzeige*

Das Team von Optiker Meyer bietet kompetente und freundliche Beratung. (Foto: privat)

Das Burgdorfer Brillenfachgeschäft feiert Jubiläum

Burgdorf (r). Am 22. April 1972 eröffnete Augenoptikermeister Gerd Meyer unterstützt von seiner Frau Annemarie den Betrieb in der Hannoverschen Neustadt 24. Der Umzug in die gegenüberliegenden heutigen Räumlichkeiten in der Hannoverschen Neustadt 28c erfolgte am 29. September 1981.
Nach 35 Jahren am 1. Januar 2007 ging der renommierte Betrieb an die Tochter Claudia Meyer über, die am 21. Februar 1990 in Berlin ihre Meisterprüfung im Augenoptikerhandwerk abgelegt hatte. Mittlerweile blickt sie also schon auf 32 Jahre Meistertätigkeit zurück und auch der Senior Gerd Meyer konnte seine langjährige Erfahrung an seine Tochter weitergeben.
Den öffentlichen Einrichtungen der Region ist die Geschäftsinhaberin Claudia Meyer auch als Sponsorin bekannt; Schulen, Sportvereine und Kultureinrichtungen werden unterstützt.
Der konstante Mitarbeiterstab wurde im September 2014 noch durch die zweite Meisterin Bianca Reinecke ergänzt und festigt das Vertrauensverhältnis der Kunden zum Team. Die Kunden erwarten eine freundliche, kompetente, modisch orientierte Beratung und faire Preise.
Service und Produkte in erstklassiger Qualität können sich im wahrsten Sinne des Wortes bei Optiker Meyer sehen lassen. Für Gleitsichtgläser, selbstverständlich sind auch die neuesten High-End-Produkte im Programm, wird die computergesteuerte Videozentrierung genutzt und es gibt eine Vertäglichkeitsgarantie. Auch der kostenlose Brillencheck inclusive Ultraschallreinigung wird von den Kunden gern in Anspruch genommen.
Für die Prüfung der Sehschärfe stehen zwei Räume zur Verfügung. Seit deren technischer Aktualisierung gehören auch Dämmerungs- und 3D-Sehtest zum Angebot. Auch ein Computersehtest und der amtliche Führerscheinsehtest werden hier durchgeführt.
Zur umfangreichen Brillenkollektion mit Marken wie Marc O’Polo, Calvin Klein, Roy Robson, Cinque, Swarovski und den federleichten Fassungen von Silhouette und Flair gehört auch das „Change Me!“ System mit wechselbaren Bügeln. Die Auswahl der passenden Fassung wird durch einen Fotovergleich auf dem Bildschirm erleichtert. Auf Wunsch können auch Fassungen mit nach Hause genommen werden, um die Entscheidung vielleicht mit Unterstützung zu treffen. Sportfans werden sich für Sonnenbrillen von „evil eye“ und Tauchermasken mit den benötigten Korrektionswerten begeistern.
Die kundenfreundlichen Brillenkomplettangebote für Fern-, Nah- und Sonnenbrillen runden das Sortiment ab. Die Fertigung der Brillen erfolgt in der hauseigenen Werkstatt. Da Optiker Meyer über ein umfangreiches Glaslager verfügt kann im Notfall eine neue Brille innerhalb von zwei Stunden gefertigt werden.
Auch für Kontaktlinsenanpassung findet man bei Optiker Meyer kompetente Ansprechpartner, die auch eine ausführliche Einweisung in den richtigen Umgang mit den Linsen geben.