Georg Bosse

1 Bild

Rekord-Pfandspendensumme für Ambulanten Hospizdienst

Georg Bosse
Georg Bosse | am 31.10.2017

Burgdorf: Georg Bosse | 1.567 Euro finanzieren Lehrgänge für ehrenamtliche Begleiter/innen - BURGDORF/ALTKREIS (gb). Hospiz (lat: hospitium „Herberge“) ist eine Einrichtung der Sterbebegleitung. Seit gut 30 Jahren begleitet der Ambulante Hospizdienst für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze mit Sitz an der Schillerslager Straße 9 in der Auestadt schwerstkranke, sterbende und trauernde Menschen. Dieser segensreiche Dienst an den Mitmenschen wird...

2 Bilder

Menschenrechte erlauben Mensch zu sein

Georg Bosse
Georg Bosse | am 29.09.2017

Burgdorf: Georg Bosse | ai-Generalsekretär Markus N. Beeko zu Besuch in Burgdorf - BURGDORF/ALTKREIS (gb). Mit einer „Woche der Menschenrechte“ (25. - 29. September) hat die Amnesty International-Gruppe Burgdorf, Burgwedel, Uetze & Wedemark (ai-1005) ihre Arbeit in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Zum Auftakt der Aktionswoche konnte zur großen Freude von ai-Gruppensprecherin Erika Büchse am vergangenen Montag der Generalsekretär der deutschen...

2 Bilder

Die Große Koalition wurde deutlich abgewählt

Georg Bosse
Georg Bosse | am 27.09.2017

Burgdorf: Georg Bosse | In Berlin wird jetzt am „Jamaika“-Bündnis „gemerkelt“ - BURGDORF/UETZE (gb). Dramatische Stimmenverluste für die CDU/CSU und für die SPD. Dazu allgemeines Entsetzen über den Stimmenanteil der rechtspopulistischen AfD, die mit knapp 13 Prozent erstmals in den Bundestag einziehen wird. Ein gelungenes Comeback auf Bundesebene feierte die FDP. Und die Bündnis/Grünen sowie Die Linke bleiben erwartungsgemäß im Berliner Parlament....

3 Bilder

Detlef I. als 47. Ramlinger Erntekönig gekürt

Georg Bosse
Georg Bosse | am 26.09.2017

Burgdorf: Georg Bosse | „Kaiserwetter“ begleitete das 50. Erntefest-Jubiläum - RAMLINGEN (gb). Detlef Orleth und seine Gattin Diana sind am vergangenen Samstag zu den Ramlinger Erntemajestäten 2017 proklamiert worden. Was macht ein Dorf, das mit vielen Gästen sein 50. Erntefest gebührend feiern will? Es putzt sich für dieses Jubiläum prächtig heraus. So machte es die Ramlinger Dorfgemeinschaft, für die mit dem Abholen der (noch) amtierenden...

1 Bild

Rotary-Club Lehrte-Burgdorfer Land verteilte Fördermittel

Georg Bosse
Georg Bosse | am 12.09.2017

Burgdorf: Georg Bosse | 28.000 Euro für gemeinnützige Zwecke die Gutes tun und helfen - Der 3. Rotary-Cup, der im zurückliegenden Wonnemonat in der Wahrendorff-Arena des SV Ramlingen/Ehlershausen (RSE) ausgespielt wurde, stand unter dem Motto „Gutes tun – hilft allen“ (der MARKTSPIEGEL berichtete).  „Der ausrichtende RSE und alle an der Benefizturnierorganisation beteiligten Ehrenamtlichen und Sponsoren, haben mit ihrem Engagement dazu...

2 Bilder

Plakat-Ausstellung in der Stadtbücherei

Georg Bosse
Georg Bosse | am 09.09.2017

Burgdorf: Georg Bosse | Grafische Kunst für Frieden, Gerechtigkeit und Menschlichkeit - BURGDORF/HÄNIGSEN (gb). Plakate seien „gut gestaltete und gedruckte Zeitdokumente“, begründen Dieter und Erika Rös aus Hänigsen ihre seit über 50 Jahre bestehende Sammelleidenschaft für diese häufig verkannten Kunstwerke. Mindestens eben soviel Elan legten sie an den Tag, als es galt, die 26 Exponate für eine Plakat-Ausstellung in der Burgdorfer Stadtbücherei aus...

4 Bilder

„Ich neige mein Haupt vor den Bürgern von Burgdorf“

Georg Bosse
Georg Bosse | am 07.09.2017

Burgdorf: Georg Bosse | Darias Diaries mit Fotos aus dem Lagerleben „Ohio“ - BURGDORF (gb). „Erlauben Sie mir, Ihnen meine große Bewunderung für das Projekt auszusprechen. Der Arbeitskreis „Stadtgeschichte“, geleitet von Pastor i.R. Rudolf Bembenneck, verdient herzlichste Gratulation und tiefsten Respekt. Das Leben derer zu ehren, die früher verachtet waren, indem man ihnen einen Platz in der Erinnerung der Stadt Burgdorf gibt, ist ein edles und...

2 Bilder

Festakt zur Vorstellung „Im Schatten des Vergessens“

Georg Bosse
Georg Bosse | am 05.09.2017

Burgdorf: von Georg Bosse | Geschichte des DP-Camps „Ohio“ ins Gedächtnis der Stadt geschrieben - BURGDORF (gb). Die Schriftenreihe der Gedenkstätte Ahlem ist um ein heimatgeschichtliches Werk reicher. Der Titel „Im Schatten des Vergessens – Kriegsgefangene, Zwangsarbeiter und heimatlose Ausländer in Burgdorf 1939-1950“ wurde am zurückliegenden Donnerstag in der St. Pankratiuskirche der interessierten Öffentlichkeit feierlich vorgestellt. Nach...