Franka Haak

2 Bilder

Der Grundstein ist gelegt

Franka Haak
Franka Haak | am 10.01.2018

Burgdorf: Gewerbepark Nordwest | Im Sommer soll das neue B&K-Autohaus im Gewerbegebiet Nordwest eröffnen - BURGDORF (fh). Der Grundstein für den Neubau des B&K-Autohauses ist gelegt. Vier Wochen zuvor hatten die Erdarbeiten am neuen Standort im Gewerbepark Nordwest begonnen. Burkhard Weller, der geschäftsführender Gesellschafter der Wellergruppe, zu der B&K gehört, zeigt sich zufrieden. „Die Abwicklung mit der Stadt Burgdorf verlief schnell und...

1 Bild

Große Ü40-Party im Stadthaus

Franka Haak
Franka Haak | am 10.01.2018

Burgdorf: VAZ StadtHaus | DJ Markus legt Kulthits und kleine Perlen der vergangenen Jahrzehnte auf - BURGDORF (r/fh). Mit Kulthits und Ohrwürmern aus den Siebziger-, Achtziger- und Neunzigerjahren lockt DJ Markus die Gäste bei der großen Ü40-Party auf die Tanzfläche. Er bearbeitet den Plattenteller bis spät in die Nacht und legt Klassiker und Aktuelles, Hits und kleine Perlen auf. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 3. Februar, um 21 Uhr im...

1 Bild

In guten wie in schlechten Spielen

Franka Haak
Franka Haak | am 10.01.2018

Burgdorf: KulturWerkStadt | Der Archivar von Hannover 96 Sebastian Kurbach nimmt seine Zuhörer in der KulturWerkStadt mit auf eine Zeitreise durch die Vereinsgeschichte - BURGDORF (r/fh). 1954 der Gewinn der Deutschen Meisterschaft, 1992 der überraschende DFB-Pokalsieg und ausgerechnet im Jubiläumsjahr 1996 dann der Abstieg in die Regionalliga – in seinem Vortrag unternimmt der Archivar von Hannover 96 Sebastian Kurbach einen Streifzug durch die...

2 Bilder

„Man darf sich nicht entmutigen lassen“

Franka Haak
Franka Haak | am 10.01.2018

Burgdorf: Landeskirchliche Gemeinschaft | Matthias Oppermann übernimmt beim Blauen Kreuz Burgdorf die Leitung der Selbsthilfegruppe für Alkoholkranke und Angehörige / Gerhard Fauck gibt sein Ehrenamt nach 19 Jahren ab - BURGDORF (fh). „Als ich den Gruppenraum des Blauen Kreuzes zum ersten Mal betreten habe, hatte ich ganz schöne Manschetten“, gibt Matthias Oppermann zu. Das war im Jahr 2005. Er hatte sich seine Alkoholabhängigkeit gerade erst eingestanden und eine...

1 Bild

Zwei Frauen an der Spitze von Regiobus

Franka Haak
Franka Haak | am 06.01.2018

Zum Jahresbeginn haben Elke van Zadel und Regina Oelfke die Geschäftsführung des Verkehrsbetriebs übernommen - REGION HANNOVER (r/fh). Regiobus hat seit dem Jahreswechsel eine weibliche Doppelspitze: Regina Oelfke und Elke van Zadel leiten das Busunternehmen von jetzt an gemeinsam. Anfang Dezember hatte Regionspräsident Hauke Jagau die beiden Frauen als Geschäftsführerinnen des Verkehrsbetriebs vorgeschlagen. Der...

3 Bilder

Rasanter Tanz – virtuose Kammermusik

Franka Haak
Franka Haak | am 06.01.2018

Die Salon-Löwen eröffnen am 10. Januar die Konzertreihe "Unerhörte Orte - klingt gut" / Die Show "Don't Stop the Music" lädt zu einem rasanten Streifzug durch die Tanzgeschichte ein - BURGDORF (r/fh). „Burgdorf – klingt gut!" – unter diesem Motto ist das Stadtmarkting Burgdorf (SMB) in das neue Themenjahr 2018 gestartet. Nachdem sich mehr als 100 Burgdorfer schon an Silvester in der St. Pankratius-Kirche und auf dem...

1 Bild

Mehr Einsätze im Jahr 2017

Franka Haak
Franka Haak | am 06.01.2018

Burgdorfer Ortsfeuerwehr rückt öfter aus als in den Vorjahren / In der Silvesternacht brennen ein Hochsitz und ein Müllcontainer - BURGDORF (fh). Das Jahr 2018 hat für die Ortsfeuerwehr Burgdorf mit einem typischen Silvester-Einsatz begonnen: Am 1. Januar hatte eine Streife der Burgdorfer Polizei gegen gegen 0.45 Uhr einen brennenden Müllcontainer vor dem Kindergarten an der Gartenstraße entdeckt. Sechs Feuerwehrleute rückten...

7 Bilder

Kleine Könige bringen Segen

Franka Haak
Franka Haak | am 06.01.2018

Sternsinger der katholischen Gemeinden sind in Uetze und Burgdorf unterwegs - UETZE/BURGDORF (fh). „Es ist schön anderen Kindern zu helfen und singen macht einfach Spaß“ - darin sind sich Julia, Hanna, Jamila und Lukas einig. Sie sind diese Woche als kleine Könige durch Uetze gezogen. Zusammen mit 26 weiteren Kindern haben sie bei der Sternsinger-Aktion der katholischen St. Matthias-Gemeinde in Uetze und Dollbergen...

1 Bild

Kunst aus dem Briefumschlag

Franka Haak
Franka Haak | am 06.01.2018

Die Burgdorfer Künstlerin Susanne Schumacher stellt ihr internationales Mail-Art-Projekt "Hope - Faith - Love" in Hannover aus - BURGDORF/HANNOVER (fh). 151 Kunstwerke aus 31 Ländern – vom 6. bis 31. Januar zeigt die Burgdorfer Künstlerin Susanne Schumacher die Ausstellung "Hope – Faith – Love" in der Galerie Boesner, Bornumer Straße 164, in Hannover. In den Werken spiegeln sich ganz unterschiedliche Erfahrungen und...

Tarifwechsel beim GVH

Franka Haak
Franka Haak | am 03.01.2018

Seit dem 1. Januar gelten neue Fahrpreise - REGION HANNOVER (r/fh). Zum Jahreswechsel hat der Großraumverkehr (GVH) die Fahrpreise und Tarifbestimmungen erhöht. Durchschnittlich liegt die Preissteigerung bei knapp zwei Prozent. Ein Einzelticket wird je Zone um 10 Cent teurer. Sowohl das Tages-Einzelticket als auch das Tages-Gruppenticket kostet 2018 es 20 Cent mehr je Zone. Unverändert bleiben die Preise für GVH...

7 Bilder

Jakob hört die Glocken

Franka Haak
Franka Haak | am 03.01.2018

Burgdorf: Burgdorf | 100 Burgdorfer leiten an Silvester gemeinsam das Themenjahr 2018 „Burgdorf – klingt gut“ ein - BURGDORF (fh). „Bruder Jakob, Bruder Jakob, hörst du nicht die Glocken?“ – das bekannte Volkslied haben rund 120 Burgdorfer gemeinsam auf Deutsch, Englisch und Französisch gesungen, als sie an Silvester in einem langen Zug durch das Tor der St. Pankratius-Kirche nach draußen auf den Spittaplatz getreten sind. Und Jakob müsste...

2 Bilder

"Es muss schon rocken"

Franka Haak
Franka Haak | am 03.01.2018

Burgdorf: KulturWerkStadt | Rock'n'Roll-Pianist Andy Lee erzählt in der KulturWerkStadt aus seiner Lebens- und Musikgeschichte - BURGDORF (r/fh). Mit elf Jahren hat sich Andy Lee zum ersten Mal an ein Piano gesetzt. Es war ein magischer Moment für ihn und der Beginn seiner ganz persönlichen Rock'n'Roll-Story. Davon wird der aus Hannover stammende Künstler am Mittwoch, 17. Januar, im Rahmen der Ausstellung „Leidenschaft – das geht nie vorbei“ erzählen....

1 Bild

Balkonbrand und geschmolzene Reifen

Franka Haak
Franka Haak | am 30.12.2017

So können Sachschäden in der Silvesternacht vermieden werden / Entstandene Schäden bei der Versicherung melden - ALTKREIS (r/fh). Selbst wenn sich alle korrekt verhalten und beim Abbrennen des Feuerwerks Vorsicht walten lassen, kann es in der Silvesternacht zu ärgerlichen Sachschäden kommen. Immer wieder kommt es vor, dass Raketen nicht wie gewollt im Himmel, sondern in Vorgärten, auf Balkonen oder im schlimmsten Fall sogar...

2 Bilder

Blei, Böllerreste und viel Rauch

Franka Haak
Franka Haak | am 30.12.2017

Die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) ruft dazu auf, Silvester auch an die Umwelt zu denken - ALTKREIS (r/fh). Das bunte und laute Treiben an Silvester ist für die Umwelt jedes Jahr eine besondere Herausforderung. So schön ein Feuerwerk auch anzusehen ist, dabei werden jedes Jahr viele Tonnen Staub, Kohlenmonoxid, Schwefel- und Kohlendioxid und vieles mehr in die Luft gefeuert. Später belastet das Gemisch Böden, Pflanzen...

1 Bild

Am Anfang war ein Knall

Franka Haak
Franka Haak | am 30.12.2017

Eine kleine Geschichte des Feuerwerks - vom chinesischen Mönch bis zum modernen Pyrotechniker - ALTKREIS (r/fh). Laute Knaller, bunte Raketen und schrille Heuler – Feuerwerk ist für viele Kinder und Erwachsene an Silvester nicht wegzudenken. Ihren Siegeszug trat die Pyrotechnik vor knapp 1400 Jahren in China an. Dort kennt jedes Kind die Geschichte des Mönches Li Tian. Seine Erfindung war eine einfache Konstruktion: ein...