Zweiradmonteure- und mechaniker wurden freigesprochen

Die erfolgreichen Monteure und Mechaniker Philip Alexander Ramm, Toni Merten, Kevin Hipperling, Kevin Brandes (im Hintergrund), Ricardo Utz, Prüfungsvorsitzender Joachim Kelb, H. Schubert und Arne Paulsberg. (Foto: Daniela Rosendahl)

Herausragenden Leistungen von Philip Alexander Ramm

BURGDORF (r/jk). Ein Zweiradmechaniker mit herausragenden Leistungen und fünf Fahrradmonteure wurden in der BBS Burgdorf verabschiedet: Die Prüfungskommission beglückwünscht insbesondere Philip Alexander Ramm, der vorgezogen die Prüfung absolvierte, zu den herausragenden Leistungen.
Der Prüfungsvorsitzende Joachim Kelb sprach passende Worte, wünschte den Absolventen eine erfolgreiche Zukunft und bedankte sich für die Zusammenarbeit mit den Lehrern Horst Werner, F. Schubert sowie Holger Löwenstein für ihr Engagement.(Die Monteure werden sich jetzt mit ihren Ergebnissen in der Zweiradbranche bewerben, Philip Alexander Ramm plant ein Studium.
Fünf Fahrradmonteure haben es geschafft: Kevin Brandes (Firma Ernst Pahls), Kevin Hipperling (STEP gGmbH), Alexej Juchkum (TAS Technische Ausbildungsstädte), Toni Merten (Fachwerk e.V. Dinklage), Arne Paulsberg (Annastift Leben und Lernen gGmbH) und Ricardo Utz (auch Annastift).( (