Zigarettenautomat enwendet

Nächtlicher Diebstahl in Schillerslage / Polizei sucht Zeugen

Schillerslage (r/fh). Unbekannte haben einen Zigarettenautomaten an der Sprengelstraße in Schillerslage aus der Verankerung gebrochen und entwendet. Er war zuvor an einer Ziegelsteinwand befestigt und von der Straße frei zugänglich. Die Tat ereignete sich nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei in der Nacht von auf Sonntag, 22. November, zwischen 1 und 2 Uhr morgens. In dieser Zeit hatten Nachbarn ein weißes Fahrzeug in Caddyform beobachtet, dessen Fahrer sich am Tatort aufhielt und anschließend in Richtung B 3 davonfuhr. Ein Tatzusammenhang wird derzeit geprüft.
Bereits gegen 10 Uhr hatte eine Spaziergängerin der Polizei gemeldet, dass sie im Bereich Engensen am Waldrand in der Nähe der K 119 in Höhe der Straße Schalksburg einen aufgebrochenen Zigarettenautomaten gefunden habe. Ob es sich hierbei um den in Schillerslage entwendeten Automaten handelt, wird zurzeit geprüft. Die Ermittlungen dauern an.
Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl des
Zigarettenautomaten in Schillerslage gemacht haben oder Hinweise auf den oder die bislang
unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich unter Telefon (05136) 88614115
mit der Polizei Burgdorf in Verbindung zu setzen.