Zehn Leser erleben heute Hannover 96 live im Stadion

Nachdem Siegfried und Gerda Kremer (v.li.) ihre gewonnenen 96-Heimspieltickets von MARKTSPIEGEL-Geschäftsführer Klaus Hoffmann (re.) persönlich überreicht bekommen hatten, freuen sie sich nun heute auf ein gemeinsames Fußballerlebnis mit den „Roten“. (Foto: Georg Bosse)

Kreuzworträtsel-Gewinner fahren zum Saisonstart in die AWD-Arena

BURGDORF (gb). Seit gestern rollt der Ball in der 47. Spielzeit der Deutschen Fußball-Bundesliga. Wenn aber heute um 15.30 Uhr in der AWD-Arena das erste Heimspiel der Saison 2010/2011 von Hannover 96 gegen den Ligakonkurrenten Eintracht Frankfurt angepfiffen wird, werden zu diesem Auftakt auch insgesamt zehn Leser des MARKTSPIEGEL im hoffentlich ausverkauften Stadion sein.
Denn als Preise unseres Kreuzworträtsels vom vergangenen Wochenende winkten fünf Gewinnern jeweils zwei Sitzplatz-Tickets für ihren ganz persönlichen Fußball-Bundesliga-Startschuss. Dabei werden Gisela Nolle (Sehnde/Müllingen), Andre Popp (Ahlten), Klaus Morawietz (Kirchhorst), Manfred Görtzen (Hänigsen) sowie Siegfried Kremer (Burgdorf) und ihre Begleiter den neuerdings „(Wein-)Roten“ gewiss ganz kräftig die Daumen drücken, damit die ersten drei Heimpunkte an der Leine bleiben.
Siegfried Kremer, ein gebürtiger Mecklenburger, der seit rund 50 Jahren in Burgdorf lebt und ein ausgewiesener 96-Fan ist, nimmt seine Gattin Gerda mit ins Stadion. „Der Ticketgewinn war eine schöne Überraschung für uns beide. Meine Frau kennt zwar Uwe Seeler, war aber noch nie in der AWD-Arena in Hannover. Das ist jetzt eine prima Gelegenheit, ein Spiel gemeinsam live zu erleben“, freute sich unser Preisträger, als er die zwei Westtribünen-Sitzplatzkarten von MARKTSPIEGEL-Geschäftsführer Klaus Hoffmann „livehaftig“ überreicht bekam.
Uwe Seeler wird zwar nicht auflaufen, aber vielleicht nimmt Gerda Kremer ja mal die 96-Neuzugänge Carlitos (FC Basel) und den norwegischen Nationalstürmer mit marokkanischen Wurzeln, Mohammed Abdellaoue von Vålerenga IF aus Oslo, genau unter die Lupe.