Wohin mit Muttern im Alter...

Wann? 27.04.2010 15:00 Uhr

Wo? Seniorenbegegnungsstätte „Herbstfreuden“, Wilhelmstraße 1C, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Burgdorf: Seniorenbegegnungsstätte „Herbstfreuden“ |

Seniorenrat Burgdorf informiert

BURGDORF (r/jk). „Wohin mit Muttern?“ heißt eine Veranstaltung, zu der der Seniorenrat Burgdorf am Dienstag, 27. April, ab 15.00 Uhr in die Seniorenbegegnungsstätte Herbstfreuden, Wilhelmstraße, einlädt. Viele ältere Menschen wollen ihr Leben zunehmend selbst gestalten und möglichst lange in der vertrauten Umgebung bleiben. Und das ist auch gut so. Aber was ist zu tun, wenn es zu Hause nicht mehr geht? Darüber machen sich die meisten Menschen viel zu spät Gedanken.
Erfreulicherweise gibt es immer mehr unterschiedliche Unterkunfts- und Betreuungsformen. Welche davon kommt den individuellen Bedürfnissen älterer Menschen eher entgegen? Was erwartet mich im klassischen Altenheim oder im Betreuten Wohnen? Welchen Mitarbeitern begegne ich dort? Wirken sich das Klima des Hauses und die Arbeitsbedingungen motivierend auf das Betreuungspersonal und damit auch auf mein Wohlbefinden aus?
Diesen Fragen soll in der Veranstaltung nach einem kurzen Einführungsreferat durch Petra Gundlach, sie hat als Pflegefachkraft Erfahrungen in unterschiedlichen Einrichtungen gesammelt, nachgegangen werden.
In einem weiteren, inhaltlich zusammenhängenden Punkt wird der Seniorenrat über den von der Stadt und dem Seniorenrat für Burgdorf geplanten Pflegestützpunkt informieren. Jan-Hinrich Brinkmann von der Stadtplanungsabteilung wird über den Stand des Vorhabens berichten.