Willkommensgrillen für Flüchtlinge

BURGDORF (jk). Das Jugendrotkreuz des DRK Ortsvereins Burgdorf veranstaltet am kommenden Freitag, 25. September, ab 16.00 Uhr ein „Willkommensgrillen“ gemeinsam mit den Flüchtlingen der Wohnung in der Villa Regenbogen, Drei Eichen. Die neuen Bewohner stammen alle aus dem kriegsgebeutelten Sudan und sind die neuen Nachbarn der Jugendrotkreuzler, die dort ihr Domizil haben.