„Wie frühstückt die Welt in Burgdorf?“

Internationales Frühstück wird fortgesetzt

BURGDORF (r/jk). Das Frauen- und Mütterzentrum, Wallgartenstraße 33/34, in Burgdorf, bietet das offene Frühstück seit Juni unter dem Motto „Wie frühstückt die Welt?“ an. Vorbereitet wird zum Mittwoch, 11. Juli, ein amerikanisches Frühstück.
Nach der Sommerpause geht es am Mittwoch, 12. September, mit einem französischem Frühstück weiter. Es sind bis zum Jahresende an jedem 2. Mittwoch und jeden 4. Freitag weitere internationale Frühstücke geplant. Die Themen werden rechtzeitig in der Zeitung bekannt gegeben.
Alle Interessierten können ohne Anmeldung von 9.00 bis 11.30 Uhr teilnehmen.